Direkt zum Inhalt

WoW: Der neue Hotfix vom 04. Mai

Die Entwickler von Blizzard Entertainment haben in der vergangenen Nacht einen weiteren neuen Hotfix auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt, der natürlich auch dieses Mal wieder von eigenen englischen Patchnotes begleitet wurde.

Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 04. Mai
Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 04. Mai

Dieser Übersicht zufolge handelte es sich bei diesem Hotfix um ein verhältnismäßig kleines Update, welches nur aus zwei unterschiedlichen Fehlerbehebungen für die spielbaren Klassen und einer nützlichen Verbesserung für die Verwendung von mythischen Schlüsselsteinen bestand. Genauere Details zu den Auswirkungen dieses Hotfixes findet ihr in den folgenden übersetzten Patchnotes.

Hotfixes: May 4, 2021: Klassen: Mönch Nebelwirker Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Erneuernder Nebel gelegentlich den Schlagtimer des Mönchs fälschlicherweise zurücksetzte. Schurke Meucheln Verdammnisklinge: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass getroffene Ziele das Verstümmeltes Fleisch parieren konnten.

Gegenstände: Wer trotz der erfüllten Anforderungen fälschlicherweise keinen mythischen Schlüsselstein aus der wöchentlichen Schatzkammer in Oribos erhält, der kann solch ein Objekt nun von Ta’hsup beantragen.

Classes Monk Mistweaver Fixed an issue that caused Renewing Mist to incorrectly reset the Mistweaver’s swing timer. Rogue Assassination Fixed an issue that allowed Mutilated Flesh applied by Doomblade (Runecarving Power) to be parried by enemies.

Items and Rewards Players who do not correctly receive a Mythic Keystone from the Great Vault may now request one from Ta’hsup in the Hall of Holding in Oribos.