Direkt zum Inhalt

84. Hearthstone-Saison: Der Tal der Ewigen Blüten Kartenrücken

In der Nacht von gestern auf heute ist die im vergangenen Monat in Hearthstone aktiv gewesene Saison für die gewertete Rangliste des Spiels zu Ende gegangenen und wechselte dann direkt in die für den März 2021 bestimmte vierundachtzigste Saison dieses beliebten Titels.

Teaser Bild von 84. Hearthstone-Saison: Der Tal der Ewigen Blüten Kartenrücken
Teaser Bild von 84. Hearthstone-Saison: Der Tal der Ewigen Blüten Kartenrücken

Des Weiteren hat dieser Saisonwechsel zu diesem Zeitpunkt dann auch wieder dafür gesorgt, dass alle dafür qualifizierten Personen (min. 5 gewertete Siege) ihre verdienten saisonalen Belohnungen in Form von seltenen Karten oder kostenlosen Kartenpackungen erhalten haben. Die genaue Menge dieser Inhalte hing dabei dann wie üblich davon ab, wie hoch diese Spieler ihren Rang in den gewerteten Ranglisten in diesem Monat bringen konnten. Beispielsweise bringt ein Rang von Gold 1 einem Spieler immer zwei Kartenpackungen und 5 seltene Karten ein. Wer jetzt ein wenig Zeit in die Rangliste von Hearthstone investiert und im März 2021 mindestens 5 Siege in der gewerteten Rangliste sammel, der wird für diese Mühe mit dem erst einmal nur auf diese Weise erhältlichen neuen Tal der Ewigen Blüten Kartenrücken belohnt. Dieser neue Kartenrücken basiert auf dem gleichnamigen Ort aus World of Warcraft und wurde mit vielen Elementen dekoriert, die sich auf Elemente an diesem Ort zurückverfolgen lassen. Der Hintergrund des Kartenrückens besteht aus dem Wasser aus den Teichen des Tals, das Hearthstone-Logo in der Mitte ist eine Seerose und die Elemente am Rand erinnern an die goldenen Bäume aus dem Tal. Auch wenn diese Mischung aus Dekorationen und Farben möglicherweise nicht allen Spielern zusagt, so sollte dieser gelungene Kartenrücken aber trotzdem seine Fans finden.