Direkt zum Inhalt

WoW: Der neue Hotfix vom 11. Januar

In der Nacht von gestern auf heute wurde die auf der nordamerikanischen Communityseite von World of Warcraft vorhandene Übersicht zu den in der Vergangenheit veröffentlichten Hotfixes erneut aktualisiert und um einige Einträge zu Änderungen erweitert, die entweder im Verlauf der vergangenen 24 Stunden veröffentlicht wurden oder mit den Wartungsarbeiten in dieser Woche erscheinen sollen.

Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 11. Januar
Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 11. Januar

Aus diesem Grund listet diese Übersicht jetzt auch mehrere neue Fehlerbehebungen für unterschiedliche Aspekte dieses MMORPGs und die in dieser Woche kommenden Balanceänderungen für einige Klassen auf. Genauere Details zu den Auswirkungen dieses neuesten Hotfix findet ihr in der folgenden Übersetzung der neu zu den Patchnotes hinzugefügten Einträge.

Hotfixes: January 11, 2021: Erfolge: Der Erfolg Sonnenschirmsegeln sollte nun den Fortschritt von Spielern korrekt anzeigen.

Klassen: Todesritter Blut Mit den Wartungsarbeiten: Knochenschild gewährt in Zukunft Rüstung in Höhe von 70% der Gesundheit des Spielers (war 50%). Frost Mit den Wartungsarbeiten: Beim Tragen einer zweihändigen Waffe wird der gesamte verursachte Schaden um 2% erhöht. Druide Allgemein Mit den Wartungsarbeiten: Konvokation der Geister schleudert nun keine Zauber mehr auf die von Wirbelsturm betroffenen Ziele und der Zauber kann nun Ziele treffen, die ein Opfer von Wucherwurzeln oder Massenumschlingung sind. Magier Frost Mit den Wartungsarbeiten: Der Schaden von allen Fähigkeiten wird um 9% erhöht. Mönch Windläufer Mit den Wartungsarbeiten: Beim Tragen einer zweihändigen Waffe wird der gesamte verursachte Schaden um 2% erhöht. Braumeister Mit den Wartungsarbeiten: Beim Tragen einer zweihändigen Waffe wird der gesamte verursachte Schaden um 2% erhöht. Schurke Meucheln Mit den Wartungsarbeiten: Der Schaden von allen Fähigkeiten wird um 8% erhöht Krieger Furor Mit den Wartungsarbeiten: Der Schaden von beinahe allen Fähigkeiten wird um 8% erhöht. Die einzigen Ausnahmen sind Klingensturm und Drachengebrüll. Mit den Wartungsarbeiten: Metzger erhöht den Schaden von Wirbelwind bald nur noch um 25% (war 30%).

Dungeons und Raids: Theater der Schmerzen Kul’tharok Seele entziehen sollte betroffenen Kriegern jetzt nicht mehr Seelenlos gewähren, wenn Klingensturm aktiv ist.

Gegenstände: Der Ausdauerbonus von Gehärteter Rüstungsflicken wurde von 50 auf 24 reduziert und diese Verbesserung kann nur noch auf die Brustplatte aufgetragen werden.

PvP: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Interface für das Arathibecken die falschen Icons für die einzelnen Basen verwendete. Es wurde ein Fehler behoben, der im Tempel von Kotmogu dafür sorgte, dass die Kugeln der Macht falsch auf der Map angezeigt wurden, wenn sie sich noch nicht in den Händen von Spielern befanden. Schurke Gesetzlosigkeit Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der zweite Rang von Entrinnen den Effekt von Main Gauche nicht korrekt auslöste. Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass die Interaktion zwischen Auge um Auge und Entrinnen auf Rang 2 zu viel Schaden verursachte.

Torghast: Die Tür zu der nächsten Ebene öffnet sich jetzt erst dann, wenn der ermächtigte Boss am Ende der Ebene besiegt wurde. Animafähigkeiten Hexenmeister Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Verwenden von Portalen manchmal die Stapel von Pakt der höllischen Nähe zurücksetzte.