Direkt zum Inhalt

Overwatch: Das Winterwunderland startet am 15. Dezember

Gestern Abend veröffentlichten die für Overwatch zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment einen interessanten Tweet, der die geduldig wartende Fangemeinde dieses beliebten Hero Shooters darauf aufmerksam machen sollte, wann den eigentlich die auf das Jahr 2020 abgestimmte Variante des beliebten Ingame Events „Winterwunderland“ in diesem Titel stattfinden wird.

Teaser Bild von Overwatch: Das Winterwunderland startet am 15. Dezember
Teaser Bild von Overwatch: Das Winterwunderland startet am 15. Dezember

Dieser Ankündigung zufolge möchten die Entwickler diesen aus den vergangenen Jahren bekannten Feiertag bereits am 15. Dezember 2020 in allen Spielregionen starten. Spieler müssen sich jetzt also nur noch einige wenige Tage gedulden und dann dürfen sie endlich mit den Inhalten dieses finalen Feiertags für das aktuelle Jahr interagieren. Was die für das Jahr 2020 geplanten Inhalte betrifft, so dürfen die Fans von Overwatch natürlich auch dieses Mal wieder mit einer Reihe von neuen kosmetischen Spielfeldern, eingeschneiten Varianten von beliebten Spielfeldern und einigen thematisch passenden Spielmodi für die Arcade rechnen. Leider wurde von den neuen dekorativen Inhalten bisher nur ein möglicherweise zu einem Emote gehörender Eierhaufen und eine neue als Pinguin verkleidete Variante von Schneeball enthüllt. Vermutlich wird es heute und morgen aber noch einige weitere Tweets zu diesem Ingame Event geben, die den Spielern erste Eindrücke von den neuen legendären Skins vermitteln sollen. Zumindest wurden viele Events in der Vergangenheit auf diese Weise angeteasert. Freeze!Overwatch Winter Wonderland is coming December 15! pic.twitter.com/0W9wY1Vlw5— Overwatch (@PlayOverwatch) December 12, 2020