Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW: Ein Schutz-Paladin verursachte 1 Millionen Schaden mit einer Attacke

Nachdem der bekannte YouTuber Rextroy vor einigen Tagen bereits ein Video darüber veröffentlichte, wie er mit seinem Schutz-Paladin innerhalb eines kurzen Zeitraums insgesamt 400.000 Schaden an Zielen im PvP verursachte, folgte im Verlauf des gestrigen Tages nun noch eine weitere Aufnahme dieser Art, die noch einmal einen obendrauf setzt.

In diesem neuesten Video ist Rextroy ebenfalls im PvP unterwegs und schafft es durch den Einsatz einer leider sehr umständlichen Kombination an Effekten in einem kurzen Moment etwas über 1 Millionen Schaden an einem Ziel zu verursachen. Auch wenn die Kombination an Effekten das Ganze nicht wirklich zu einem „One Shot“ macht, so kommt es bei dieser Schadensmenge aber nicht wirklich auf diesen Umstand an. Um so viel Schaden in einem extrem kurzen Zeitraum zu verursachen, nutzte der YouTuber Rextroy in diesem Fall seinen Schutz-Paladin und den auf der epischen Zweihandwaffe Sk’shuul Vaz vorhandenen Verderbniseffekt Obsidianhaut. Der Effekt dieser Axt erzeugt regelmäßig Stapel auf seinem Träger und löst bei 30 erreichten Stapeln eine Explosion aus, die allen nahen Feinden Schaden in Höhe von 700% der eigenen Rüstung zufügt. Zum Maximieren des Schadens hat Rextroy also nur eine Reihe von schaden-steigernden Effekten mit Buffs für einen Bonus auf die eigene Rüstung kombiniert und das Ganze dann durch ein Macro in einem einzigen Moment aktiviert. Der interessanteste Teil dieser Combo basiert dabei dann darauf, dass sich bestimmte Vorteile erst unter 35% Gesundheit aktivieren und Rextroy diese Anforderung in seinem Video oft einfach nur durch das Erleiden von Fallschaden erfüllt. Folgend findet ihr sowohl das Video zu dieser interessanten Kombination als auch eine umfangreiche Erklärung aus der Videobeschreibung.   Rextroy verwendete die folgenden Effekte: Obsidianhaut von Sk’shuul Vaz: Fügt Feinden gelegentlich Schattenschaden in Höhe von 700% der eigenen Rüstung zu. Azeroths unsterbliches Geschenk: Gewährt 7280 Rüstung, wenn die Gesundheit unter 35% sinkt. Ablative Abschirmung: Gewährt 1900 Rüstung, wenn die Gesundheit unter 40% sinkt. Überlegener Stahlhauttrank: Erhöht die Rüstung 25 sec lang um 1215. Sulfuronwasser: Reduziert die eigene Gesundheit und löst dadurch einige andere Effekte aus. Seraphim: Das Tempo, der kritische Trefferwert, die Meisterschaft und die Vielseitigkeit werden um 1007 erhöht Stärke des Wächters: Verspottet Ziele und erhöht ihren erlittenen Schaden um 50%. Zuckendes Segment von Drest’agath: Verursacht zusätzlichen Flächenschaden.     Beschreibung des Videos: This combo build can be quite complicated to perform. You gotta keep track of timings and also be skilled at taking fall damage (if you decide to skydive them). The whole combo is built around Sk’shuul Vaz. An axe from the Ny’alotha boss Maut which explodes every 30 second in combat for 700% of your armor in shadow damage. Good thing is that the buff remain between combats, so you can prepare it at 30 stacks and then have it instantly explode whenever you engage an enemy. However for it to be deadly, you have to modify it a whole lot with armor increases. Azeroth’s Undying Gift is the most important. In PvP at lvl 92 necklace, it grants about 20K armor when it procs for 4 seconds. Azerite Trait (Ablative Shielding) is a great one, it adds about 4k armor with 3 of those. Perfect for the skydive combo. Writhing Segment of Drest’Agath is great for this combo. Since it doesn’t share a GCD and it splits on enemies (same with Sk’shuul Vaz) so you always want the enemy to be alone. Strength of the Warden major essence is a must have! It grants you 50% more damage on the combo. A lot of versatility is also suggested, since it increases all of your damage! To proc Undying gift (once you taken fall damage, or if you are at a low HP) without taking damage from enemy players. You can use Sulfuron Slammer from Blackrock Depths. It adds a damage over time effect on you that ticks after 3 seconds. This will proc your Azeroth’s Undying Gift (aswell as Endurance) Macro for the One Shot /use Superior Steelskin Potion /castsequence reset=15 vigilant protector, writhing segment of drest’agath How to perform the one shot (skydive version) Prepare 30 stacks of Sk’shuul Vaz (Obsidian Destruction) You position the fall so you take about 90% of your HP in damage. You cast Seraphim / Sulfuron Slammer the moment you dismount. Once you reached the ground and you noticed your Azeroth’s Undying Gift procced, use the macro to cast Vigilant Protector, and then press it again for Writhing Segment of Drest’agath. This should cause a combo that instantly kills almost anyone You can also prepare the combo on the ground, let urself hit low HP and then use slammer / seraphim and fly onto the enemy. It is harder to perform in Arena, you will have to make sure you drop below 35% HP the moment Obsidian Destruction is about to go off, and use your macro then. Preferably on single target.