Direkt zum Inhalt

Hearthstone: Ab der nächsten Woche gibt es wieder wöchentliche Q&As mit Dean Ayala

Bis vor ungefähr 6 Woche hat der direkt an der Entwicklung von Hearthstone beteiligte Game Designer Dean Ayala jeweils einmal pro Woche ein Q&A mit der Community auf Twitter veranstaltet und dabei dann immer viele Fragen aus der Fangemeinde beantwortet.

Teaser Bild von Hearthstone: Ab der nächsten Woche gibt es wieder wöchentliche Q&As mit Dean Ayala
Teaser Bild von Hearthstone: Ab der nächsten Woche gibt es wieder wöchentliche Q&As mit Dean Ayala

Dadurch konnten die Spieler von Hearthstone einige Hintergrundinformationen zu der Entwicklung, dem Design von Karten und kommenden Neuerungen erhalten und direkt mit den Entwicklern kommunizieren. Aufgrund dieser Vorteile waren viele Spieler in dem letzten Monat verärgert darüber, dass der Entwickler diese wöchentlichen Fragerunden scheinbar eingestellt hat und die Kommunikation mit der Fangemeinde beendet wurde. Zur Freude genau dieser Spieler und zum Nutzen der gesamten Fangemeinde hat Dean Ayala vor einigen Tagen jetzt aber auf Twitter verkündet, dass er ab der nächsten Woche wieder von seinem Büro aus arbeitet und dann gerne die wöchentlichen Q&As mit der Fangemeinde gerne zurückbringen möchte. Die erste Fragerunde dieser Art soll dabei dann am kommenden Mittwoch, den 07. Juli 2021 stattfinden und es daran interessierten Spielern erneut erlauben alle möglichen Fragen zu Hearthstone und der Arbeit der Entwickler zu stellen. Wer sich gerne an diesem Ereignis beteiligen möchte, der muss in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einfach nur darauf warten, dass Dean Ayala des Start des Q&As auf Twitter ankündigt und ihm dann eine auf Englisch verfasste Frage auf dieser Plattform schicken.

Hope you enjoyed patch 20.8 and expansion details!I'll be back in office next week and will resume weekly AMA on Wednesday. pic.twitter.com/7T9jgzDqnL— August Dean Ayala (@IksarHS) July 1, 2021