Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Patch 8.2: Der Haustierkampf-Dungeon in Stratholme

Auch wenn die in World of Warcraft vorhandene Haustierkampf-Dungeons nie zu den größten oder spannendsten Neuerungen aus ihren jeweiligen Content Updates gehörten und einige Spieler diese Instanzen einfach nur belächeln, so besitzt diese einzigartige Form von Content aber durchaus ihre eigene Fangemeinde.

Aus diesem Grund werden die Entwickler dieses Aspekt des Spiels mit dem kommenden Patch 8.2: Rise of Azshara auch noch weiter ausbauen und den Spielern einen brandneuen Haustierkampf-Dungeon zur Verfügung stellen, der die noch immer brennenden Ruinen von Stratholme als seinen Schauplatz verwendet. In dieser Instanz müssen die Spieler gegen mehr als 10 neue Haustier-Bosse antreten und können durch das Besuchen dieser Instanz sowohl einen neuen Teleporter als auch viele neue Haustiere freischalten. Genauere Informationen zu dem freischaltbaren Teleporter, den einzelnen Phasen und den Belohnungen findet ihr in der folgenden Übersicht.     Der Weg zum Dungeon: Um die als Haustierkampf-Dungeon fungierende Variante von Stratholme zu besuchen, müssen Spieler einfach nur Radek Fuselock in Dazar’alor oder Tizzy Gearjolt in Boralus besuchen. Diese beiden NPC geben den Spielern die Quest Restless Dead, die zu zu Sean Wilkers außerhalb des Dienstboteneingangs von Stratholme schickt. Dieser NPC bietet den Spielern dann die Quest Tiny Terrors of Stratholme an. Diese Aufgabe erfordert von den Spielern, dass sie den Haustierkampf-Dungeon in Stratholme einmal auf dem normalen Schwierigkeitsgrad abschließen müssen. Wer diese Aufgabe abschließt, der wird mit Manapoof Link: Stratholme belohnt und kann sich ab diesem Zeitpunkt dann immer direkt von Dalaran oder seiner BFA-Hauptstadt aus nach Stratholme teleportierten.       Die Phasen des Haustierkampf-Dungeons: Phase 1: Did That Just Come Out of its Mouth? Besiegt den Belchling       Phase 2: It Just Wants to Play! Besiegt den Sludge Belcher       Phase 3:Scary Ghosts and Creepy Fiends Besiegt den Crypt Fiend Besiegt das Wandering Phantasm       Phase 4: Tormented Spirits Besiegt den Liz the Tormentor       Phase 5: Ain’t Afraid of No Ghosts Erreicht den Platz vor dem Schlachthaus. Spieler werden in einem der Durchgänge zwischen Bereichen eingesperrt.       Phase 6: Ambush! Besiegt die Plagued Critters. Eine Armee von anrückenden Ratten, Kakerlaken etc.     Phase 7: No Shortage of Dead Things Besiegt die Risen Guard       Phase 8: Tiny in Size, Brimming With Evil Besiegt Nefarious Terry       Phase 9: Controlled Chaos Kontrolliert einen der Schlickspucker und verwendet dieses Monster dafür, um den Platz vor dem Schlachthaus freizuräumen.       Phase 10: Into the Slaughterhouse! Besiegt Tommy the Cruel Besiegt den Huncher       Finale Phase: The Shadows Return Besiegt Blackmane. Der Kampf teilt sich in zwei verschiedene Phasen auf.         Belohnungen: Den Herausforderungsmodus erfolgreich abzuschließen belohnt die Spieler mit Pet Battle Challenge: Stratholme und Evil Wizard Hat. Die normale Version des Dungeons abzuschließen belohnt die Spieler mit einem Ultimate Battle-Training Stone und Manapoof Link: Stratholme. Den Herausforderungsmodus abzuschließen belohnt die Spieler jede Woche einmal mit dem Gegenstand Cleansed Remains. Diese Objekte können bei Sean Wilkers gegen nur auf diese Weise erhältliche Haustiere eingetauscht werden: Unopened Stratholme Supply Crate – 1x Cleansed Remains Ziggy – 1x Cleansed Remains Crypt Fiend – 2x Cleansed Remains Contained Banshee Wail – 3x Cleansed Remains Smelly Cleaver – 3x Cleansed Remains       (via)