Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW Classic: Das ursprüngliche Mondfest

Auch wenn viele Feiertage von World of Warcraft im Laufe der Jahre an vielen Stellen überarbeitet wurden und sich mittlerweile sehr stark von ihrer Vorlage aus WoW Classic unterscheiden, so hat sich das heute Vormittag sowohl in Retail als auch in Classic gestartete Mondfest in den letzten 15 Jahren aber überraschend wenig verändert.

Im Grunde haben die Entwickler nur gelegentlich neue Quests oder kosmetische Belohnungen zu diesem Ingame Event hinzufügt und die Reise zu den Festivitäten, den Event-Boss und die Beschaffung der zu diesem Event gehörenden Währungen in Ruhe gelassen. Aus diesem Grund dient die folgende Übersicht im Grunde auch nur dazu, um neu in Classic eingetauchte Spieler mit den Eigenheiten und verschiedenen Elementen des klassischen Mondfests vertraut zu machen.   Every year, the druids of Moonglade hold a celebration of their city’s great triumph over an ancient evil. During the Lunar Festival, citizens of Azeroth have the opportunity to honor their elders by celebrating their sage wisdom, sharing in magnificent feasts, and (of course) shooting fireworks!     Die Reise zur Mondlichtung: Während dieses Ingame Events können die Spieler von World of Warcraft die Quest Das Mondfest von den feiernden NPCs in den Hauptstädten annehmen. Diese Aufgabe schickt die Spieler einfach nur zu einer der Boten des Mondfests, die alle direkt vor den Eingängen zu den Hauptstädten der Allianz und Horde stehen. Dort angekommen können Spieler diese Quest dann abgeben und sich die neue Quest Mondfeuerwerk abholen. Diese ebenfalls sehr simple Aufgabe erfordert einfach nur, dass die Spieler bei einem der NPCs in der Nähe des Questgebers acht normale Raketen und 2 Bündel mit Raketen kaufen und diese Objekte bei den in der Nähe herumstehenden Zünder abfeuern. Wer die Quest Mondfeuerwerk abschließt, der erhält die Folgequest Valadar Sternensang und die nützliche Mondfesteinladung. Spieler können diese Einladung in einem der Lichtzirkel dafür nutzen, um sich direkt zu der Mondlichtung zu teleportieren. In diesem Gebiet finden die Spieler das Dorf Nachthafen, welches dem bei den bei Koordinaten 54/35 untergebrachten NPC Valadar Sternensang als Heimat dient. Dieser “Händler” beendet die Quest der Spieler, tauscht die  Münzen der Urahnen gegen Waren ein und bietet den Spielern eine Quest für den Kampf gegen Omen an.       Der Kampf gegen Omen: Von Valadar Sternensang erhalten die Spieler die Quest Elunes Segen, die von ihnen verlangt, dass sie den zum Mondfest gehörenden Event-Boss Omen töten und den damit verbundenen Segen von Elune erhalten sollen. Um diesen auf 30 bis 40 Spieler ausgelegten Gegner zu rufen, müssen die Spieler erst einmal zur Mondlichtung reisen, dort dann 20 bis 30 Raketenbündel bei den Händlern kaufen und diese Raketen bei 65/65 in der Mondlichtung abfeuern. Dadurch tauchen mehrere Diener von Omen auf, die von den Spielern besiegt werden müssen. Solange Spieler immer wieder ihr Feuerwerk an dieser Stelle in den Himmel schießen, wird Omen sich irgendwann aus dem See der Mondlichtung erheben. Das Benutzen von  Elunes Kerze auf die Diener von Omen kann diesen Vorgang möglicherweise beschleunigen. Der Kampf gegen Omen läuft dabei dann sehr simpel ab. Der Event-Boss besitzt einen spaltenden Angriff nach vorne und verursacht gelegentlich Flächenschaden durch seinen Sternenregen. Zusätzlich dazu verursachen die normalen Schläge von Omen recht hohen Schaden, weshalb nur Tanks von diesen Angriffen getroffen werden sollten. Eine gut ausgerüstete Gruppe mit mehreren Heilern und erfahrenen Tanks sollte Omen nach einigen Minuten töten können. Wenn der Boss besiegt ist, spawnt ein Lichtstrahl am Seeufer. Wer diesen Strahl betritt, erhält den Segen von Elune und schließt die Quest Elunes Segen ab. Praktischerweise muss man sich nicht selbst am Kampf gegen Omen beteiligt haben, um die Quest zu beenden.     Wiederholbare Quests: Das klassische Mondfest von World of Warcraft besitzt nicht wirklich eigene Event-Händler für die zu diesem Feiertag gehörenden Gegenstände. Anstelle von simplen Händlern besitzt dieser Feiertag mehrere wiederholbare Quests, die den Spielern von den NPCs in der Mondlichtung angeboten werden und jeweils unterschiedliche Mengen von den  Münzen der Urahnen erfordern. Spieler können ihre Münzen gegen die folgenden Gegenstände eintauschen. Festtagskleider des Mondfests Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen 1 von 3 möglichen Kleidern. Festliche Hosenanzüge des Mondfests Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen 1 von 3 möglichen Hosenanzügen. Festtagsklöße Diese Quest tauscht 1 Münzen gegen 8 Festtagsklöße. Elunes Kerze Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Elunes Kerze. Ab Stufe 25: Kleine Raketen Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Rezept für kleine Raketen. Ab Stufe 35: Große Raketen Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Rezepte für große Raketen Ab Stufe 45: Zünder für Feuerwerk Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Bauplan: Zünder für Feuerwerk. Ab Stufe 45: Raketenbündel Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Rezepte für Raketenbündel. Ab Stufe 50: Festtagsrezepte Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Muster: Festtagskleid oder Muster: Festtagsanzug. Ab Stufe 55: Zünder für Raketenbündel Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Bauplan: Zünder für Raketenbündel. Ab Stufe 55: Große Raketenbündel Diese Quest tauscht 5 Münzen gegen Rezepte für große Raketenbündel.       Die Urahnen: In WoW Classic gibt es insgesamt 50 verschiedene Urahnen (26 in Kalimdor und 24 in den Östlichen Königreichen), die den Spielern nach einem kurzen Gespräch eine  Münze der Urahnen überlassen. Mit dieser Währung können die Spieler die zu diesem Feiertag gehörenden Waren von den Händlern in der Mondlichtung erwerben. Zusätzlich dazu schicken die Urahnen den Spielern nach einigen Stunden auch noch einen roten Glücksumschlag per Post zu. Kalimdor: Elder Bladeleaf Teldrassil 57.0, 53.0 Elder Bladesing Silithus 53.0, 35.5 Elder Bloodhoof Mulgore 48.3, 53.4 Elder Brightspear Winterspring 53.2, 56.8 Elder Dreamseer Tanaris 51.3, 27.8 Elder Grimtotem Feralas 76.7, 37.9 Elder High Mountain Southern Barrens 41.5, 47.5 Elder Mistwalker Feralas 62, 31 Elder Moonwarden Northern Barrens 48.5, 59.3 Elder Morningdew Thousand Needles 77.1, 75.6 Elder Nightwind Felwood 38.3, 52.9 Elder Primestone Silithus 30.8, 13.3 Elder Ragetotem Tanaris 37.2, 79.1 Elder Riversong Ashenvale 35.6, 48.9 Elder Runetotem Durotar 53.2, 43.6 Elder Skygleam Azshara 64.7, 79.3 Elder Skyseer Thousand Needles 46.4, 51.0 Elder Starweave Darkshore 49.5, 19.0 Elder Stonespire Winterspring 60.1, 49.9 Elder Thunderhorn Un’Goro Crater 50.4, 76.1 Elder Windtotem Northern Barrens 68.4, 70.0     Östliche Königreiche: Elder Bellowrage Blasted Lands 54.3, 49.5 Elder Dawnstrider Burning Steppes 53.6, 24.5 Elder Goldwell Dun Morogh 53.9, 49.9 Elder Graveborn Tirisfal Glades 61.9, 53.9 Elder Highpeak The Hinterlands 49.0, 47.9 Elder Ironband Searing Gorge 21.3, 79.1 Elder Meadowrun Western Plaguelands 63.5, 36.1 Elder Moonstrike Western Plaguelands 69.2, 73.5 Elder Obsidian Silverpine Forest 45.0, 41.1 Elder Rumblerock Burning Steppes 70.1, 45.4 Elder Silvervein Loch Modan 33.0, 46.0 Elder Skychaser Westfall 56.6, 47.0 Elder Snowcrown Eastern Plaguelands 75.0, 54.0 Elder Starglade Northern Stranglethorn 71.0, 34.3 Elder Stormbrow Elwynn Forest 39.8, 63.7 Elder Windrun Eastern Plaguelands 35.6, 68.8 Elder Winterhoof The Cape of Stranglethorn 39.9, 72.5     Dungeons: Elder Farwhisper Stratholme Elder Morndeep Blackrock Depths Elder Starsong Sunken Temple Elder Stonefort Lower Blackrock Spire Elder Splitrock Maraudon Elder Wildmane Zul’Farrak   Hauptstädte: Elder Darkcore Undercity 67.0, 38.0 Elder Darkhorn Orgrimmar 52.4, 60.0 Elder Ezra Wheathoof Thunder Bluff 73.0, 23.3 Elder Bladeswift Darnassus 39.1, 31.9 Elder Bronzebeard Ironforge 29.0, 16.0 Elder Hammershout Elwynn Forest 34.2, 50.6     (via)