Direkt zum Inhalt

Sanktum der Herrschaft: Diese Woche finden weitere Raidtests statt

In der Nacht von gestern auf heute veröffentlichte der direkt an der fortlaufenden Entwicklung von World of Warcraft beteiligte Senior Game Designer Aelthas einen neuen Bluepost in den Battle.Net Foren, der die Fangemeinde dieses beliebten MMORPGs darauf aufmerksam machen sollte, dass in dieser Woche noch einmal einige Raidtests in dem mit Patch 9.1 kommenden Schlachtzug Sanktum der Herrschaft anstehen.

Teaser Bild von Sanktum der Herrschaft: Diese Woche finden weitere Raidtests statt
Teaser Bild von Sanktum der Herrschaft: Diese Woche finden weitere Raidtests statt

Diesem Bluepost zufolge dürfen die Spieler am Donnerstag und Freitag dieser Woche noch einmal in die heroische Schwierigkeit dieses Raids eindringen und dort dann gegen fünf verschiedene Bosse antreten. Dazu gehört unter anderem der Lich Kel’Thuzad, der viele Warcraft-Fans interessieren sollte. Wenn diese Testphase abgeschlossen ist, möchten die für den PTR zuständigen Entwickler den ersten Abschnitt dieses Raids das gesamte Wochenende über im LFR-Tool zum Testen freigeben. Dieser Flügel des Raids trägt den Namen „The Jailer’s Vanguard“ und beinhaltet vermutlich drei unterschiedliche Bosskämpfe aus diesem kommenden Schlachtzug. Wer an einer dieser beiden Testphasen teilnehmen möchte, der muss sich an den jeweiligen Tagen einfach nur auf dem Testserver von Patch 9.1 einloggen und einen Charakter kopieren/erstellen. Weitere Informationen zu diesen anstehenden Raidtests findet ihr wie üblich am Ende dieses Beitrags.

Raid Testing Schedule – 6-10 May: Thursday, 6 May Kel’Thuzad – Heroic Sanctum of Domination 14:00 PDT (17:00 EDT, 23:00 CEST) Eye of the Jailer – Heroic Sanctum of Domination 15:00 PDT (18:00 EDT, 00:00 CEST)

Friday, 7 May Fatescribe Roh-Kalo – Heroic Sanctum of Domination 13:00 PDT (16:00 EDT, 22:00 CEST) Remnant of Ner’zhul – Heroic Sanctum of Domination 14:00 PDT (17:00 EDT, 23:00 CEST) Soulrender Dormazain – Heroic Sanctum of Domination 15:00 PDT (18:00 EDT, 00:00 CEST) The Jailer’s Vanguard – LFR Sanctum of Domination 16:00 PDT (19:00 EDT, 01:00 CEST)

Hinweis: Die Zeitangaben weiter oben können sich jederzeit ändern. Dies liegt daran, dass dies eine Testphase ist und die Entwickler jeweils die Zeiten bzw. Bosse nutzen, die ihnen am besten passen.

On Thursday, 6 May and Friday, 7 May, we will be continuing our raid tests in the Sanctum of Domination. Once heroic testing has concluded on the 7th we will be opening the first wing of LFR, The Jailer’s Vanguard, for the remainder of the weekend. As always, this testing schedule is very fluid and subject to the realities of a test environment. We might have to change the time of a testing session, change the bosses being tested, or cancel a test entirely, due to bugs, server hardware issues, etc. Keep an eye on this forum for the latest information, and thank you in advance for testing and providing feedback. Q: How do I get into the raid zone? A: In Oribos, Dalaran, Orgrimmar, or Stormwind, you may speak to Nexus-Lord Donjon Rade IV in order to teleport into the raid zone while it is open for testing. (The option to teleport into a zone will not be available when the zone is not open for testing.) Q: What character should I use to test the raid? A: Whichever you prefer. We will be scaling players’ effective level to 60 for raid testing, and their item level to an appropriate threshold for the encounter(s) being tested. Q: How long does testing last? A: The primary purpose of testing is to give us the information we need to balance the encounters, evaluate how mechanics are playing out in practice, and identify bugs. Once we’re satisfied that we’ve received that information for a given boss, we’ll be shutting down testing. Usually this takes anywhere from 45 minutes to 2 hours, but there are no guarantees. We appreciate you taking the time to test our content and look forward to reading your feedback.