Direkt zum Inhalt

Nekrolords: Die Quelle für die pflichtgebundenen Rüstungsset wurde entdeckt

Die mit Shadowlands eingeführten paktspezifischen Rüstungssets existieren aktuell in mehreren unterschiedlich eingefärbten Varianten, die daran interessierte Spieler durch verschiedene Tätigkeiten rund um ihren gewählten Pakt erlangen können.

Teaser Bild von Nekrolords: Die Quelle für die pflichtgebundenen Rüstungsset wurde entdeckt
Teaser Bild von Nekrolords: Die Quelle für die pflichtgebundenen Rüstungsset wurde entdeckt

Während die meisten dieser Sets recht einfach einer festen Quelle zugeordnet werden konnten, so sind die Spieler bisher aber ein wenig an den pflichtgebundenen Sets der Nekrolords gescheitert. Nach einiger Zeit der Suche konnten findige Spieler aber vor Kurzem endlich herausfinden, wie genau die Spieler die Teile dieser speziellen Rüstungssets erlangen können. Leider scheint das Ganze mit etwas Aufwand und viel Glück verbunden zu sein. Um das pflichtgebundene Rüstungsset für ihre Rüstungsart zu erlangen, müssen Mitglieder der Nekrolords erst einmal ihre Monstrositätenfabrik auf Stufe 5 bringen und den Begleiter Einigkeit erschaffen. Dieser Diener wird über die Quest Einigkeit erlangt, die das Sammeln einiger weiterer Ressourcen benötigt. Wer diesen Begleiter besitzt, der braucht nur noch möglichst viele Weltquests in Maldraxxus an der Seite von Einigkeit abzuschließen. Wenn Spieler nämlich von diesem Wesen begleitet werden, dann besteht beim Abschluss einer Weltquests in Maldraxxus immer eine geringe Chance darauf, dass sie neben den Questbelohnungen auch noch ein Teil des pflichtgebundenen Rüstungssets ihrer Rüstungsart erhalten. Da in Maldraxxus nur eine begrenzte Anzahl von Weltquests gleichzeitig aktiv ist und die Chance auf den Fund der Setteile nicht unbedingt hoch ist, sollte das Vervollständigen des kompletten Rüstungssets sehr viel Zeit benötigen. Selbst Spieler mit ungewöhnlich viel Glück dürften durch die limitierte Anzahl von vorhandenen Weltquests ausgebremst werden. Des Weiteren dazu müssen an allen vier Rüstungsarten interessierte Personen das Ganze auch noch mit vier verschiedenen Charakteren bewältigen.

Stoff:

Leder:

Kette:

Platte: