Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Erste Spielbalanceänderungen für den Haustierkampf

Wer sich aktuell ein wenig mit dem Haustierkampf in World of Warcraft beschäftigt, der wird irgendwann bemerken, dass es in diesem Teil des Spiels ein ziemliches eingefahrenes Meta gibt und die Spielstärke einiger Haustiere oder Fähigkeiten eindeutig über dem Rest liegt.

Um das Meta für den Haustierkampf aufzubrechen und etwas gegen die dominierenden Haustiere des Spiels zu unternehmen, möchten die Entwickler mit der kommenden Erweiterung Shadowlands unter anderem eine Reihe von Spielbalanceänderungen für den Haustierkampf ihres MMORPGs veröffentlichen. Auch wenn diese Anpassungen zum jetzigen Zeitpunkt vermutlich noch nicht vollständig in der Alpha von Shadowlands vorhanden sind und Dinge sich jederzeit verändern könnten, so haben Data Miner in dieser Testphase aber trotzdem bereits eine Reihe von ersten Balanceänderungen an ausgewählten Haustieren und Fähigkeiten ausfindig machen können. Folgend findet ihr eine zusammengefasste Übersicht zu den bisher in der Alpha vorhandenen Veränderungen dieser Art.   Jagdrudel: Der Effekt der enorm nützlichen Fähigkeit Jagdrudel wird generfed. Während diese Fähigkeit auf den Liveservern den erlittenen Schaden des Feindes für eine Runde um 100% erhöht, so wird dieser Bonus mit Shadowlands scheinbar auf 50% reduziert. Als Ausgleich dafür wurde der Grundschaden der Fähigkeit angehoben. Jagdrudel: Hunt in a party of raptors, causing 244 Beast damage. Opponents struck by the hunting party take 50% increased damage for 1 rounds. Hunting Party continues for 2 rounds.     Schar und ähnliche Fähigkeiten: Der von Fähigkeiten wie  Stampede oder auch Schar über mehrere Runden verursachte Schaden wird in Shadowlands mit jeder Runde zunehmen. Leider wurde auch hier der Bonus auf den erlittenen Schaden des Feindes von 100% auf 50% gesenkt. Schar: Flocks the target, causing 133 Flying damage on the first round, 222 Flying on the second round, and 310 Flying on the third round. Lasts 3 rounds. Opponents struck by the flock take 50% increased damage for 2 rounds.     Zwielichtmeteorit und Geldmeteor: Der verursachte Schaden dieser beiden Fähigkeit wird in dem nächsten Addon ein wenig heruntergeschraubt. Zwielichtmeteorit: Call forth a twilight meteor onto your enemies, dealing 659 Dragonkin damage, split evenly amongst them. Geldmeteor: Teleport a giant ball of coins from the hidden vault on top of the enemy team, dealing 546 Mechanical damage, split evenly amongst them.     Glas mit stinkender Flüssigkeit: Die Entwickler scheinen weder den Schaden noch die Funktionsweise dieser Fähigkeit zu verändern. Der Nerf läuft in diesem Fall auf eine Erhöhung der Abklingzeit von 1 Runde auf 2 Runden hinaus. Glas mit stinkender Flüssigkeit:: 2 Round Cooldown – Deals 283 Humanoid damage and reduces the target’s speed by 50% and damage done by 50% for 1 rounds.     Rechtschaffene Inspiration: Diese von Murkalot eingesetzte Fähigkeit war bisher sehr mächtig im PvP. In Shadowlands wollen die Entwickler das Ganze wohl sehr stark nerfen, weshalb dieser Effekt ab dem nächsten Addon auch mit einer laufenden Abklingzeit starten wird. Spieler müssen vor der Aktivierung von Rechtschaffene Inspiration also erst einmal acht Runden lang warten. Rechtschaffene Inspiration: – The user inspires a friendly pet to charge into battle. This ability always goes first. The swapped-in pet has double speed and damage for 1 rounds. If all their friends are dead, the user can still inspire themself. This ability starts on cooldown.     Uraltes Wissen: Dieser Effekt erhält wohl einen nützlichen Buff. Der Bonus wird von 5 zusätzlicher Gesundheit pro Level auf 10 zusätzlicher Gesundheit pro Level erhöht. Uraltes Wissen – Heals the user for 490 health and increases the maximum health of your active pet by 10 per level for 5 rounds.     Veränderungen an den Werten von Haustieren: Die Werte von einigen Haustieren werden scheinbar mit Shadowlands verändert. Morasthüpfer – Leben: 1339 / Stärke: 248 / Tempo: 349 Glutkätzchen – Leben: 1400 / Stärke: 284 / Tempo: 284 Gruftbestie – Leben: 1197 / Stärke: 349 / Tempo: 276 Einsiedlerkrebs – Leben: 1278 / Stärke: 272 / Tempo: 337 Mechanische Kakerlake – Leben: 1587 / Stärke: 248 / Tempo: 293 Mechanischer Präriehund – Leben: 1506 / Stärke: 297 / Tempo: 260 Winziger blauer Karpfen – Leben: 1465 / Stärke: 281 / Tempo: 281     (via)