Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Retter von Uldum: Acht neue Karte wurden enthüllt

In den vergangenen 24 Stunden durften einige von Blizzard Entertainment ausgewählte Plattformen, Streamer und YouTuber insgesamt acht brandneue Karten aus der Anfang August für Hearthstone erscheinenden Erweiterung Retter von Uldum enthüllen.

Das Highlight dieser Welle mit Enthüllungen ist dabei dann höchstwahrscheinlich der durch einen einstündigen Stream auf dem offiziellen YouTube Kanal  von Hearthstone enthüllte legendäre Diener Anka, the Buried, der 5 Manakristalle zum Ausspielen benötigt, Werte von 5/5 besitzt und für die Klasse des Schurken bestimmt ist. Dieses Legendary ist besonders interessant, weil der Kampfschrei dieses Dieners dafür sorgt, dass alle Diener mit Todesröcheln auf der eigenen Hand in Diener mit Werte von 1/1 und Manakosten von 1 umgewandelt werden. Da es bei Karten mit Todesröcheln oft einfach nur auf diesen Effekt ankommt, können Schurken mit dieser Karte also eine Reihe von Dienern dieser Art gleichzeitig ausspielen und um Idealfall kurz darauf dann auch mehrere Todesröcheln zum gleichen Zeitpunkt auslösen. Auf jeden fall lässt sich diese legendäre Karte nur in einem speziell darauf ausgerichteten Deck spielen. Folgend könnt ihr einen Blick auf Anka, the Buried und die sieben anderen Karten aus dieser Welle mit Enthüllungen werfen.       (via)