Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Retter von Uldum: Die Quest für Paladine und drei neue Karten

Da die Enthüllungs-Saison für die Anfang August erscheinende Erweiterung Retter von Uldum am heutigen Freitag, den 19.

August 2019 offiziell gestartet ist, durften im Verlauf der vergangenen 24 Stunden auch mehrere ausgewählte Plattformen insgesamt vier brandneue Karten aus diesem kommenden Set vorstellen. Dabei handelte es sich dieses Mal dann um den sechs Manakristalle teuren Druidenzauber Hidden Oasis, den simplen neutralen Diener Murmy, den für Hexenmeister bestimmten seltenen Diener Expired Merchant und die Paladin-Quest Making Mummies. Wie es für Quests in Hearthstone üblich ist, kostet auch diese Karte gerade einmal einen Manakristall und ist danach dann bis zum Erfüllen der Anforderungen dauerhaft auf dem Feld vorhanden. Um diese Quest abzuschließen, müssen Paladine einfach nur fünf Diener mit der neuen Mechanik Wiederkehr ausspielen. Danach dürfen sich Paladine über eine neue Heldenfähigkeit freuen, die eine 2/2 Kopie eines ihrer auf dem Spielfeld vorhandenen Diener beschwört. Dieser Effekt lässt sich perfekt mit Wiederkehr, Todesröcheln und ähnlichen Mechaniken kombinieren.       (via)