Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW: Der Micro-Feiertag “Tanz der tausend Boote” wurde gestartet

Am heutigen Donnerstag, den 06.

Juni 2019 ist in World of Warcraft zum wiederholten Male der jedes Jahr an diesem Datum stattfindende Micro-Feiertag “Tanz der tausend Boote” gestartet, der leider auch weiterhin nur drei Tage lang in diesem Titel aktiv ist und bereits in einigen Tagen sein Ende finden wird. Während dieses kurzen Ingame Events können alle daran interessierten Spielern nach Tausend Nadeln reisen und dort dann durch das Abschließen einiger kurzer Quests ihr eigenes temporäres Boot für die Teilnahme an diesem Feiertag zusammenbauen. Dieser praktischerweise überall in der Spielwelt von World of Warcraft verwendete Gegenstand sorgt nach der Verwendung dafür, dass Spieler den sehr nützlichen Stärkungszauber Bootstag erhalten, dessen Effekt ihnen sowohl Wasserwandeln (im Boot) als auch ein um 330% erhöhtes Bewegungstempo auf der Wasseroberfläche gewährt. Da das im Verlauf dieses Micro-Feiertags zusammengesetzt Boot nur eine Laufzeit von sieben Tagen besitzt, können Spieler dieses Hilfsmittel leider nur eine Woche lang verwenden. Alle weiteren Informationen zu dem Ablauf dieses Micro-Feiertags findet ihr wie üblich in folgender Übersicht oder dem weiter unten eingebauten Vorschauvideo.   Beschreibung: In Tausend Nadeln findet der größte Tanz der Boote von ganz Azeroth statt. Hier könnt ihr euch entspannen und euch eine Auszeit vom Kampf gegen die Brennende Legion gönnen.       Übersicht zu diesem Micro-Feiertag: Der Micro-Feiertag “Tanz der tausend Boote” startet am 06.06 und endet am 08. 06. in allen Regionen. Das Event findet in dem östlichen Teil von Tausend Nadeln statt. Um möglichst schnell in diese Zone zu gelangen, sollten Spieler sich entweder erst einmal über das Portal in den Hauptstädten nach Uldum teleportieren oder von Dalaran aus zu den Höhlen der Zeit reisen. In diesem Gebiet müssen die an diesem Weltereignis teilnehmenden Spieler zu Fizzels & Pozziks Turbodampfer fliegen/schwimmen. In diesem Ort werden den Spielern vier verschiedene Quests angeboten, die verschiedene Mechaniken besitzen und sich jeweils mit dem Organisieren von Bauteilen für ein eigenes Boot beschäftigen. Die vier Quests: Beach Ball Bash für Großsegel Garbage Fishing für Wachsschilf Grog, Rum, and Ale für Tauwerk The Goblins Stole Our Bombs! für Schiffsmast Danach müssen die Spieler insgesamt 20 U-Boot-Teer aus nur während dieses Events auftauchenden Schwärmen fischen. Diese Schwärme spawnen dabei dann direkt hinter dem U-Boot, welches langsam in dieser Region im Kreis fährt. Sobald eine Person alle Einzelteile gesammelt hat, kann sie diese Objekte mit einem einzigen Knopfdruck kombinieren und ihr eigenes Small Boat erschaffen. Dieses in der gesamten Spielwelt (inklusive den Verheerten Inseln) verwendbare Objekt steht seinen Besitzern sieben Tage lang zur Verfügung und überlässt dem eigenen Helden nach der Benutzung immer den Buff “ Bootstag“, der Charakteren sowohl das Laufen auf dem Wasser ermöglicht als auch ihr Bewegungstempo auf der Wasseroberfläche um insgesamt 330% erhöht.