Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW Classic Beta: Aktualisiert eure Einstellungen für anstehende Testphasen

Heute Abend haben die für WoW Classic verantwortlichen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment zur Überraschung der gesamten Community verkündet, dass diese spezielle Spielversion am 27.

August 2019 weltweit erscheinen soll und sie im Vorfeld dieser Veröffentlichung noch eine geschlossene Beta-Testphase durchführen möchten. Diese Beta soll bereits am morgigen Mittwoch, den 15. Mai 2019 starten und erst einmal nur eine sehr kleine Anzahl von Testern erlauben. Die Menge an Testern wird auf diesen geringen Wert begrenzt, weil die Entwickler hauptsächlich die technischen Aspekte des Spiels testen möchten und nicht unbedingt Tester für die beinahe 15 Jahre alten Inhalte der klassischen Spielversion von World of Warcraft benötigen. Wer an dieser geschlossenen Beta teilnehmen möchte, der kann sich wie üblich in den Einstellungen seines Battle.Net Accounts für alle zukünftigen Testphasen zu WoW Classic anmelden (http://account.blizzard.com/games). Wichtig dabei ist allerdings, dass die Verantwortlichen von Blizzard Entertainment in dem Menü zum Anmelden für anstehende Testphasen mittlerweile einen eigenen Punkt für WoW Classic eingebaut haben, der standardmäßig keinen Haken besitzt. Somit sind Spieler unter normalen Umständen auch nicht für anstehende Testphasen für diesen Titel angemeldet. Um für eine der limitierten Einladungen qualifiziert zu sein, müssen daran interessierte Personen sich jetzt also in ihre Accountverwaltung begeben und dort dann per Hand einen Haken bei den Testphasen für Vanilla WoW setzen. Da die geschlossene Beta schon morgen Abend startet, sollten Spieler das Ganze am besten noch heute durchführen. Das folgende Bild zeigt euch die Accountverwaltung und den neuen Abschnitt für Classic.   (via)