Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW Classic: Der Veröffentlichungstermin und anstehende Stresstests

Nachdem der angepeilte Veröffentlichungstermin für die ursprünglich einmal auf der Blizzcon 2017 angekündigten klassischen Spielserver von World of Warcraft im Verlauf des vergangenen Jahres bereits auf Sommer 2019 eingegrenzt wurde, haben die Verantwortlichen sich heute Nachmittag nun endlich genauer zu diesem wichtigen Datum geäußert und ihre wartenden Spieler über den ausgewählten Veröffentlichungstermin von WoW Classic informiert.

Dieser Ankündigung zufolge sollen die klassischen Spielserver dieses beliebten MMORPGs bereits am 27. August 2019 zeitgleich auf der gesamten Welt freigeschaltet werden. Den in dieser Ankündigung vorhandenen Zeitplan zufolge handelt es sich bei der für diesen Release angepeilten Uhrzeit für Spieler aus Europa um Punkt 24:00 Uhr in der Nacht von dem 26. auf dem 27. August. Damit am 27. August 2019 auch alles wie geplant abläuft und es zu möglichst wenig Problemen kommt, möchten die Entwickler in den Wochen und Monaten bis zu diesem Datum einige weitere Testphasen für die klassischen Spielserver durchführen. Dazu gehört erst einmal eine bereits am morgigen Mittwoch, den 15. Mai 2019 startende geschlossenen Beta-Testphase, die einer sehr geringen Anzahl von qualifizierten Spielern den Zugang zu WoW Classic ermöglichen wird. Des Weiteren wollen die verantwortlichen Entwickler zwischen Mai und Mitte Juli auch noch drei Stresstests veranstalten. Im Verlauf dieser immer nur zwei Tage lang laufenden Testphasen dürfen dann alle Fans von World of Warcraft auf diese Beta zugreifen und die für WoW Classic bereitgestellten Testserver besuchen. Zusätzlich dazu möchten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment allen Fans von WoW Classic die Möglichkeit einräumen die von ihnen gewünschten Helden mit ihren favorisierten Namen bereits vor der Veröffentlichung dieser Spielversion zu erstellen. Ab Dienstag, dem 13. August dürfen sich Spieler mit einem aktiven Abonnement oder mit Spielzeit auf ihrem Account auf die klassischen Server einloggen und dort dann pro World of Warcraft-Account bis zu drei Charaktere erstellen. Genauere Informationen wie beispielsweise die Namen der vorhandenen Realms sollen folgen, wenn die Veröffentlichung von WoW Classic etwas näher gerückt ist.   Zeitplan für die Veröffentlichung und Testphase von WoW Classic Zückt eure Kalender: WoW Classic wird weltweit am 27. August veröffentlicht! Egal, ob euer Schlachtruf „Für die Horde!“ oder „Für die Allianz!“ lautet, euch erwarten haufenweise Abenteuer in den weitläufigen Gebieten von Kalimdor und den Östlichen Königreichen. Im Folgenden findet ihr die genauen Uhrzeiten, zu denen ihr euch einloggen und die Ursprünge von World of Warcraft erleben könnt. Amerika (PDT) Europa (MESZ) Taiwan (CST) Korea (KST) Australien/Neuseeland (AEST) UTC 15:00 Uhr 24:00 Uhr 06:00 Uhr 07:00 Uhr 08:00 Uhr 22:00 Uhr 26. August* 27. August 27. August 27. August 27. August 26. August Testphase für WoW Classic Ab dem 15. Mai werden ausgewählte WoW-Spieler zu einem geschlossenen Betatest in kleinem Rahmen eingeladen. Außerdem besteht zwischen Mai und Mitte Juli die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Reihe von Stresstests, um Server und Technologie an ihre Grenzen zu bringen – ihr könnt euch jetzt anmelden, indem ihr in der Accountverwaltung die Beta von WoW Classic auswählt. Bei weiteren Stresstests erhalten noch mehr Spieler die Möglichkeit zur Teilnahme. Außerdem wird es Höchstgrenzen für Stufen geben, mit denen wir das Wort „Stress“ in „Stresstests“ hervorheben wollen. Wir wollen die Grenzen unserer Technologie ausloten, und dafür brauchen wir so viele Spielercharaktere wie nur möglich, die sich gleichzeitig in unmittelbarer Nähe aufhalten. Zeitplan für die Stresstests* 1. Stresstest: Mittwoch, 22. Mai bis Donnerstag, 23. Mai 2. Stresstest: Mittwoch, 19. Juni bis Donnerstag, 20. Juni 3. Stresstest: Donnerstag, 18. Juli bis Freitag, 19. Juli   *Die Termine für die Stresstests können sich noch ändern. Damit wir die erforderliche Anzahl an Teilnehmern für die Beta und die Stresstests erreichen, werden wir Spieler auswählen, die sich entweder für die Beta von WoW Classic oder World of Warcraft angemeldet haben und die bestimmte Anforderungen erfüllen. Die Teilnehmer benötigen auf ihren Battle.net-Accounts außerdem ein aktives Abonnement oder aktive Spielzeit. Die Beta-Anmeldung ist zwar die beste Möglichkeit, um euch für die Tests zu qualifizieren, aber sie garantiert nicht, dass ihr eine Einladung zum geschlossenen Betatest bekommt. Wir werden unter Umständen auch andere Faktoren in unsere Entscheidung mit einbeziehen, zum Beispiel wie lange Spieler bereits das Spiel abonniert haben, um sicherzustellen, dass wir die richtige Mischung an Spielern einladen und hilfreiches Feedback erhalten, mit dem wir WoW Classic zur bestmöglichen Spielerfahrung für die Community machen können. Erstellt euren Charakter Wenn ihr euch euren Charakternamen für WoW Classic sichern wollt, solltet ihr beachten, dass ihr bereits ab Dienstag, dem 13. August euren Charakter erstellen könnt.** Spieler mit einem aktiven Abonnement oder mit Spielzeit auf ihrem Account können pro World of Warcraft-Account bis zu drei Charaktere erstellen. Wenn die Veröffentlichung näher rückt, werden wir weitere Informationen zu den Realmnamen preisgeben, aber keine Sorge: Ihr werdet genügend Zeit haben, um Pläne für eure Realmherrschaft zu schmieden! *Zur Abstimmung mit anderen Regionen wird der Zugang in Amerika kurz vor dem 27. August (Ortszeit) möglich sein. **Zur Abstimmung mit anderen Regionen wird die Charaktererstellung in Amerika kurz vor dem 13. August (Ortszeit) verfügbar sein.     (via)