Direkt zum Inhalt

WoW: Der neue Hotfix vom 22. Januar

Die Entwickler von World of Warcraft haben die vergangene Nacht unter anderem dafür genutzt, um einen weiteren neuen Hotfix auf die Liveserver dieses MMORPGs aufzuspielen und neue englische Patchnotes für dieses Update zu veröffentlichen.

Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 22. Januar
Teaser Bild von WoW: Der neue Hotfix vom 22. Januar

Laut dieser nützlichen Übersicht beinhaltete auch dieser Hotfix wieder eine Reihe von Fehlerbehebungen, die Probleme mit den unterschiedlichen Aspekten des Spiels korrigierten. Wer sich dafür interessiert, welche Bugs mit diesem Update aus der Welt geräumt wurden, der findet folgend eine Übersetzung der englischen Patchnotes zu diesem Hotfix.

Hotfixes: January 22, 2021: Erfolge: Abenteurer der Bastion: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Töten von Gefallene Akolythin Erisne keinen Fortschritt gewährte.

Klassen: Jäger: Treffsicherheit Der Debuff von Explosivschuss wird jetzt nur noch für den Jäger in der Nameplate von Zielen angezeigt, der den Zauber ursprünglich einmal gewirkt hat. Magier: Überlebenswille und Medaillon des Gladiators sollten jetzt nicht mehr verhindern, dass Magier mit ihrer Zeitverschiebung zu ihrer ursprünglichen Position zurückkehren konnten. Schamane: Das Einsetzen von Gunst des Geistwandlers bei einer aktiven Faetransfusion sollte jetzt nicht mehr dafür sorgen, dass der Effekt von Faetransfusion entfernt wird. Gunst des Geistwandlers erlaubt es den Spielern nun Fleischformung in der Bewegung zu wirken.

Pakte: Venthyr Die Anzeige für Wildtierkontrolle sollte nun leichter auf der Karte zu sehen sein. Zähne und Gemüter: Das Questitem für die Aufgabe wird nun am Ende der Quest aus dem Inventar entfernt.

Kreaturen und NPCs: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass einige Spieler die Flüchtlinge in Sturmwind und Orgrimmar nicht sehen konnten.

Dungeons und Raids: Schloss Nathria: Lady Inerva Abgefüllte Anima sollte jetzt keine Wächter und Begleiter mehr als Ziel auswählen. Nebel von Tirna Scithe: M+: Das Wilde Wachstum von Tirnenneinwohner kann nicht mehr den Effekt Verstärkt erhalten. Nebelruferin Der Illusionäre Vulpin ist nicht mehr immun gegen Desorientierungen und den Todesgriff. Der Illusionäre Vulpin wirkt sein Fangspielfixierung nun erneut, wenn der Zauber unterbrochen wurde. Zeitwanderungen: Grim Bartol Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Hakennetz gelegentlich den notwendigen Mob nicht spawnte und die Spieler permanent gefangen waren.

Gegenstände. Das Aufwerten von PvP-Items mit Ehre sorgt nun dafür, dass diese Gegenstände nicht mehr zurückgegeben werden können. Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der in Bastion bei 56,19 vorhandene Schatz einige Probleme für Spieler erzeugte. Demonstration des Glaubens und Verderbte Eierschale gewähren den Spielern jetzt deutlich weniger Mana. Reife Purianfrucht kann nicht mehr im AH verkauft werden.

Torghast: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass einige Zauber nicht korrekt angezeigt wurden, wenn ein Spieler die projektierten Texturen deaktiviert hatte. Animafähigkeiten: Jäger Neuraler Begleiterverstärker sollte nach dem Ende von Augen des Wildtiers jetzt nicht mehr auf einem Begleiter aktiv bleiben. Schurke Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Unvergängliche Kettenverbindung nach dem Erreichen einer neuen Ebene nicht mehr funktionierte.