Direkt zum Inhalt

Overwatch: Die Retail-Patchnotes vom 15. Dezember

Im Verlauf des gestrigen Abends haben die für die fortlaufende Entwicklung von Overwatch zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment einen neuen Patch für die normale Retail-Variante dieses beliebten Hero Shooters veröffentlicht.

Teaser Bild von Overwatch: Die Retail-Patchnotes vom 15. Dezember
Teaser Bild von Overwatch: Die Retail-Patchnotes vom 15. Dezember

Praktischerweise wurde dieses neue Update auch dieses Mal wieder von offiziellen Patchnotes auf der Communityseite dieses Titels begleitet, die ganz genau auflisten, was für Auswirkungen diese Spielversion auf diesen Titel hatte. Dieser nützlichen Übersicht zufolge beinhaltete dieser Patch neben dem Winterwunderland 2020 und einer Reihe von notwendigen Fehlerbehebungen auch noch das neue VIP-Ticket für die Warteschlange. Diese Neuerung soll sich positiv auf das Ungleichgewicht der Rollen Tank, Unterstützer und Schaden auswirken und sorgt daher dafür, dass Spieler solche neuen Tickets erhalten, wenn sie sich als „Flexibel“ in die Warteschlange des Spiels einreihen. Mit einem VIP-Ticket kann ein Spieler die Wartezeit für eine Rolle, für die sich gerade viele Spieler eingereiht haben, reduzieren und deutlich schneller einen Platz in einer Partie finden. Weitere Informationen zu diesem neuen Patch findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Overwatch-Patchnotes – 15. Dezember 2020: Winterwunderland 2020 Es ist wieder Zeit für das Overwatch-Winterwunderland. Packt kosmetische Extras aus, verdient wöchentliche Belohnungen und friert eure Gegner im neuen feierlichen 4v4-Spielmodus Frosttau-Eliminierung ein! Unser Feiertagsgeschenk: Winter-Lootboxen. Schaltet festliche neue Feiertagsgegenstände frei – darunter legendäre Skins wie Reinhardt als Zugführer, Moira als Eiskönigin und Mei als Pinguin – sowie weitere winterliche Gegenstände aus den vergangenen Jahren. Außerdem könnt ihr die zurückkehrenden Brawls Schneeball-Deathmatch, Yetijagd und Meis Schneeballschlacht spielen! Weitere Informationen zum Winterwunderland findet ihr auf.PlayOverwatch.com/de-de.

Allgemeine Updates Neues Feature: VIP-Ticket Als Maßnahme gegen das Ungleichgewicht der Rollen Tank, Unterstützer und Schaden und die daraus oftmals resultierenden längeren Wartezeiten für Schadensspieler führen wir als neues Feature VIP-Tickets ein. Spieler können VIP-Tickets verdienen, indem sie sich in der Rollenwahl als „Flexibel“ einreihen. Durch Siege erhält man mehr Tickets als durch Niederlagen. Mit einem VIP-Ticket kann man die Wartezeit für eine Rolle, für die sich gerade viele Spieler eingereiht haben, reduzieren. VIP-Tickets können nicht eingesetzt werden, wenn man in einer Gruppe aus 5 oder mehr Spielern spielt. Da wir darum bemüht sind, große Gruppen gegen andere große Gruppen antreten zu lassen, und Gruppen dieser Größe ohnehin über ein gutes Gleichgewicht an Rollen verfügen, ist nicht zu erwarten, dass VIP-Tickets hier zur Reduzierung der Wartezeiten beitragen würden. Und schließlich wollen wir nicht, dass Spieler ihre Tickets verschwenden, wenn es nicht zum eigentlichen Zweck des neuen Features beiträgt.

Featureupdate: Benutzerdefinierte Zuschaueroptionen für den Replay Viewer Wir haben den Replay Viewer um ein neues Optionsmenü erweitert, das über die Videosteuerung erreichbar ist. Unser Ziel ist es, unseren Spielern mehr Kontrolle über das Aussehen und Verhalten des Replay Viewers einzuräumen, damit sie einfacher durch ihre Replays navigieren und tolle Inhalte erstellen können! Mit den zusätzlichen Einstellungen kann man unter anderem Elemente der Benutzeroberfläche individuell ein- und ausblenden, die Stärke der Spielerumrandung modifizieren, Geräusche bei der Zielpunkteinnahme deaktivieren und das Verhalten der Zuschauerkamera anpassen. Zudem haben wir die Wiedergabegeschwindigkeiten 0,75x und 1,75x hinzugefügt, um euch noch präzisere Auswahlmöglichkeiten zu ermöglichen. Neue Optionen: Banner von Team 1 Helden von Team 1 Banner von Team 2 Helden von Team 2 Statusmitteilungen Wiedergabeanzeigen Spielmodus-spezifisches HUD Killfeed Spielernamen Trefferpunktebalken der Spieler Stärke der Spielerumrandung Egoperspektive – Trefferpunkte Egoperspektive – Ultimate-Anzeige Egoperspektive – Fähigkeits- und Waffeninfos Egoperspektive – Fadenkreuz Egoperspektive – Helden-HUD Egoperspektive – Aktivitätsfeed Geräusche bei Zielpunkteinnahme Intervall für Zeitsprünge Stärke der Sichtfeldänderung pro Zoom Geschwindigkeit der Sichtfeldänderung Maximales Sichtfeld mit freier Kamera

Allgemein Die Spielgeräusche für Schritte in der Schulterperspektive wurden überarbeitet, damit sie sich klanglich besser abheben.

Updates für den Workshop Neue Features für den Workshop [Nur PC] Inspector-Protokolldatei Wenn die Einstellung [Enable Workshop Inspector Log File [PC-ONLY]] aktiviert ist, werden alle Einträge im Inspector-Protokoll in eine lokale Datei auf der Festplatte exportiert. Wenn das benutzerdefinierte Spiel endet (oder ihr vom Spielserver getrennt werdet), wird die aktuelle Protokolldatei geschlossen. Eine neue Protokolldatei wird jedes Mal erstellt, wenn ihr an einem neuen benutzerdefinierten Spiel teilnehmt, für das [Log to Inspector] aktiviert ist.

Neue Werte für den Workshop String Slice

Behobene Fehler Allgemein Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Trefferpunkteanzeige bei Helden mit wenig Schaden fälschlicherweise als voll angezeigt wurde. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Bestenlisten-Option „standardmäßig nur für Freunde einsehbar“ nicht über die jeweils aktuelle Spielsitzung hinweg beibehalten wurde. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Option „Als Gruppe verlassen“ für das Verlassen von Spielen nicht über die jeweils aktuelle Spielsitzung hinweg beibehalten wurde. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Statistiken für Ranglistensaisons in der Rollenwahl-Beta für alle Rollen die gleichen Werte angezeigt haben. Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Fähigkeiten mit regelmäßigen Schadenseffekten fälschlicherweise die ultimativen Fähigkeiten mancher Helden aufgeladen haben, während letztere aktiviert waren. Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Geräusche für schmerzhafte Anstrengung nicht wie vorgesehen abgespielt wurden.

Karten Eichenwalde Es wurde ein Fehler behoben, durch den kaputte Burgtore nach dem Respawn eines Spielers fälschlicherweise vom Spielclient verschwanden. Ilios Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler an einem nicht dafür vorgesehenen Punkt auf der Karte landen konnten. Tempel des Anubis Es wurde ein Fehler behoben, durch den der erste Zielpunkt außerhalb des vorgesehenen Bereichs eingenommen werden konnte.   Helden Baptiste Es wurde ein Animationsfehler an Baptistes linken Unterarm behoben, der während des Emotes „Späher“ auftrat. D.Va Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Va in einigen seltenen Fällen direkt nach dem Verlassen ihres Mechs einen neuen Mech anfordern konnte. Echo Es wurde ein Fehler behoben, durch den Echos Heldenporträt am Ende einer Runde von PvE-Spielmodi fälschlicherweise eine geklonte Einheit angezeigt an. Es wurde ein Fehler behoben, durch den Echo im vorherigen Startbereich steckenbleiben konnte. Sigma Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sigma bei bestimmten Zusammenstellungen des Siegerteams während seiner Siegerpose „Medaille“ in seine Verbündeten hineinragte. Sombra -Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombras Haaranimation während ihrer Siegerpose „Gehackt“ nicht wie vorgesehen angezeigt wurde. Widowmaker Es wurde ein Fehler behoben, durch den Widowmaker beim Erscheinen zu viele Trefferpunkte haben konnte. Wrecking Ball Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Länge des Greifhakens kürzer als vorgesehen war. -Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kamera unter den Boden verschoben wurde, wenn Wrecking Ball in den Kugelmodus wechselte, während sein Modell noch geladen wurde.