Direkt zum Inhalt

WoW Hotfix: Erste Balanceänderungen für Schloss Nathria

In der vergangenen Nacht haben die für WoW verantwortlichen Entwickler einen weiteren neuen Hotfix auf die Liveserver ihres beliebten MMORPGs aufgespielt.

Teaser Bild von WoW Hotfix: Erste Balanceänderungen für Schloss Nathria
Teaser Bild von WoW Hotfix: Erste Balanceänderungen für Schloss Nathria

Den gleichzeitig damit veröffentlichten englischen Patchnotes zufolge haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment dieses Update hauptsächlich dafür genutzt, um eine Reihe von Fehlern im Spiel zu beheben, einige Nerfs für das Schloss Nathria zu veröffentlichen, weitere Spielbalanceänderungen in Torghast einzubauen und den vorzeitigen Kampf gegen Valfir unmöglich zu machen. Genauere Details findet ihr wie üblich in der folgenden Übersetzung der Patchnotes.

Hotfixes: December 9, 2020: Klassen: Jäger Überleben Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Lauffeuerbombe an fallenden Zielen zu viel Schaden verursachte. Mönch Allgemein Es wurde ein Fehler mit Träne des Morgens behoben, der dafür sorgte, dass der kopierte Einhüllender Nebel einen Nebelschwall wirkte. Braumeister Seelengestalt: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der passive Effekt von Staffeln nicht aktiv wurde, wenn verwandelte Spieler ihre Spezialisierung wechselten. Schurke Meucheln Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Verdammnisklinge nicht in der Arena und gewerteten Schlachtfeldern wirkte.

Pakte: Kyrianer: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Mitglieder der Kyrian nach dem Abschluss des dritten Kapitels ihrer Kampagne gelegentlich schwebende Spieler aus anderen Phasen sehen konnten. Der Energiekern und die Schmiedeflamme können nicht mehr außerhalb von Bastion verwendet werden. Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Mitglieder der Kyrian nach dem Abschluss des dritten Kapitels ihrer Kampagne gelegentlich fliegende Begleiter aus anderen Phasen sehen konnten. Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Kyrianer mit dem Buff Befreiung gelegentlich Probleme mit dem Verwenden von Flugpunkten hatten.

Kreaturen und NPCs: Die Kutschen in Revendreth wurden überarbeitet, sodass Spieler auf dem Rücksitz nicht mehr in die falsche Richtung sehen. Valfir der Unerbittliche spawnt jetzt nur noch, wenn ein Spieler Anima nach Turna Scithe schickt.

Dungeons und Raids: Schloss Nathria Jäger Altimor Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Schaden von Sündensucher über Zeit zu stark mit Gruppengröße und Schwierigkeit skalierte. Die Zauberzeit von Sündensucher wurde von 4 Sekunden auf 5.5 Sekunden erhöht. Seele verschlingen: Der Schadensbonus wurde auf Normal auf 100% reduziert und auf Hero auf 150% gesetzt (war 200%). Die Dauer von Seele verschlingen beträgt auf Hero und Normal jetzt nur noch 30 Sekunden (war 60). Hungernder Zerstörer Normal und Hero: Das Gefräßige Miasma trifft jetzt 1 Ziel weniger. Normal: Die Zauberzeit von Instabiler Ausstoß wurde von 4 Sekunden auf 4.5 Sekunden erhöht. Lady Inerva Dunkelader Wenn ein Tank das Gebändigte Gespenst beschäftigt, dann sollte es sein Verurteilen jetzt etwas seltener einsetzen. Rettung des Sonnenkönigs Der Seelensockel erzeugt jetzt auf allen Schwierigkeiten deutlich mehr Heilung. Normal und Hero: Der Enrage für die Feinde liegt jetzt bei 14 Minuten. Normal und Hero: Der Schaden von Steingebundener Bezwingers Erschütterndes Schmettern wurde um 15% reduziert. Normal und Hero: Die Ödschwingenassassinen verursachen mit Blutroter Schlaghagel jetzt 15% weniger Schaden. Normal und Hero: Die Glutexplosion von Schemen von Kael’thas verursacht jetzt 20% weniger Schaden. Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Schemen von Kael’thas nach dem Ende des Kampfes nicht korrekt verschwunden ist. Xy’Mox Normal: Der anhaltende Schaden von Glyphe der Zerstörung wurde um 50% reduziert. Normal: Die Zauberzeit von Rissschlag wurde von 3 Sekunden auf 3.75 Sekunden erhöht. Normal: Der Schaden von Rissschlag wurde um 18% reduziert. Alle Schwierigkeiten: Flüchtiger Geist spawnt für 10 Spieler jetzt nur noch 2 Geister. Die maximale Anzahl an Geistern ist 6. Alle Schwierigkeiten: Es kann jetzt nur noch eine limitierte Anzahl von Heilern gleichzeitig von Flüchtiger Geist betroffen sein. Saaten der Ausrottung auf Normal: Die Zauberzeit von Ausrottung wurde um 2 Sekunden erhöht. Schlickfaust Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Boss beim Erreichen von 100 Wut manchmal nicht direkt Hasserfüllter Blick verwendete. Hallen der Sühne Hochadjudikatorin Aleez Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass der Spiegelteleporter des Bosses vor ihrer Niederlage funktionierte. Nekrotische Schneise M+: Nach dem Ende des Dungeons taucht nun ein geflügelter Champion auf, der die Spieler teleportiert. Seuchensturz Verbannte Tentakel wirken jetzt nicht mehr dauerhaft Übler Auswurf. Das Verbannen eines Tentakels sollte nun dazu führen, dass gefangene Hexer direkt freigelassen werden. Das Seuchenschmettern von Stradama sollte jetzt keine Spieler an unbeabsichtigten Orten mehr treffen.  

Gegenstände: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Anima ausgelöschter Seelen aus Schloss Nathria zu viel Fortschritt für die wöchentliche Anima-Quest gewährte. Armschienen – Ewige Intelligenz sollte im AH nun den richtigen Filtern unterliegen. Das Herz von Azeroth gewährt Spielern jetzt keine zusätzliche Bedrohung mehr. Gefräßiger Stachel droppt jetzt nicht mehr für Heilig-Paladine.

PvP: Zo’Sorg und die NPC bei ihm bieten den Spielern nun eine Quest für das gewertete PvP an.

Quests: Fäden des Schicksals: Spieler in diesem Modus sollten nun den durch das Ende der Handlung in Revendreth erzeugten erweiterten Schlund sehen. Bastion: Nach Euch: Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass das Räuchergefäß der Kammer nicht gespawnt ist.

Torghast: Die verstärkten Kaltherz-Mobs wirken jetzt nicht mehr Ausrüstung der Gefallenen oder Finstere Festung. Ermächtigter Kaltherzagent setzt Schattenspeer jetzt etwas seltener ein. Mönch Animafähigkeiten Faenachbeben verursacht für Windläufer nun die korrekte Menge an Schaden. Faenachbeben verursacht jetzt alle 2 Sekunden Schaden mit einer Dauer von insgesamt 10 Sekunden.

Interface: Die Eingänge für die Dungeons und Raids aus Shadowlands werden den Spielern nun immer auf der Karte angezeigt. Auch wenn sie noch nicht entdeckt wurden.

Wetlquests: Flugschule: Frenetisches Flattern: Spieler mit einem Verbindungsabbruch landen beim erneuten Login jetzt am Anfang der Quest.