Direkt zum Inhalt

Shadowlands: Die Entwickler arbeiten an einer Lösung für Spieler mit veralteten GPUs

Der in dieser Woche für World of Warcraft veröffentlichte Patch 9.0.1 hat durch seine grafischen Anpassungen an dem technischen Aspekt des Spiels unter anderem dafür gesorgt, dass dieser Titel keine GPUs mehr unterstützt, die nicht kompatibel mit Shader Model 5.0 (DirectX 11.0 oder besser) sind.

Teaser Bild von Shadowlands: Die Entwickler arbeiten an einer Lösung für Spieler mit veralteten GPUs

Da selbst schlechtere moderne Grafikkarten diese Anforderung ohne Weiteres erfüllen, hat der Wegfall dieser Unterstützung nicht wirklich Auswirkungen auf einen Großteil der Spielerschaft. Allerdings sind den Entwicklern wohl scheinbar einige Person mit sehr veralteten GPUs aufgefallen, die die neuen Voraussetzungen nicht erfüllen und seit Patch 9.0.1 keinen Zugriff mehr auf das Spiel haben. Da World of Warcraft aber selbst auf älteren Geräten laufen soll, wollen die Entwickler von Blizzard Entertainment den betroffenen Spielern auf jeden Fall entgegenkommen. Aus diesem Grund hat das Team vor Kurzem die Arbeit an einer Änderung gestartet, die es einigen Personen mit veralteten Systemen erlauben könnte das Spiel auf den niedrigsten Grafikeinstellungen zu spielen. Einige grafische Optionen würden dann allerdings wegfallen und diesen Spielern nicht zur Verfügung stehen. Zusätzlich dazu wird die Arbeit an dieser möglichen Lösung mit den notwendigen Tests höchstwahrscheinlich einige Wochen an Zeit benötigen. Bis zu der Fertigstellung dieser Anpassung können die Entwickler den betroffenen Spielern leider nicht helfen. Wer trotz des Verlusts von World of Warcraft noch immer nicht auf modernere Teile umsteigen möchte oder kann, der muss jetzt also einige Wochen auf die Lösung der Entwickler warten. Dabei ist allerdings nicht sichergestellt, dass die kommende Verbesserung auch wirklich bei jedem Spieler wirkt.   For the last few expansions, World of Warcraft minimum specs have required a Graphics Processing Unit (GPU) that is shader-model-5 compatible (DirectX 11.0 or higher). With the newer graphical features included in the Shadowlands Pre-patch, the game has ceased supporting all GPUs that are not compatible with shader-model-5. We’ve discovered that a very small number of players are attempting to run World of Warcraft on older hardware that cannot play the game after patching. At this time, we’re working on a solution that could allow the game to operate on some older hardware, at the lowest graphical settings, with some graphic features unavailable. We expect this solution to take at least a couple of weeks to develop and test. We will let you know when this workaround is available. Thank you.     (via)