Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Nekrotische Schneise: Ein Vorteil für die Anhänger der Kyrian

Update: Die Entwickler von Blizzard Entertainment nutzten den gestern Abend veröffentlichten neuen Build für die Beta von Shadowlands unter anderem dafür, um einige Änderungen an dem paktspezifischen Vorteil der Kyrian in der Nekrotischen Schneise durchzuführen.

Dieser Effekt erfordert noch immer von den Mitgliedern der Kyrian, dass sie ihren persönlichen Steward beschwören und damit die beschädigten Golems in dieser Instanz reaktivieren. Anstelle der zuvor durch diese Maßnahme erzeugten 20 Kugeln spawnen jetzt aber nur noch 5 Objekte dieser Art. Diese Kugeln stapeln sich dabei dann auch nicht mehr, weshalb jedes Mitglied der Gruppe eine solche Kugel einsammeln kann. Wenn ein Spieler eine Kugel einsammelt, dann erhält er für 60 Sekunden den neuen Stärkungszauber Anima Exhaust. Dieser 60 Sekunden lang anhaltende Buff gewährt den Spielern ein um 25% erhöhtes Lauftempo und er sorgt alle 4 Sekunden dafür, dass die Spieler eine kleine Explosion an Anima erzeugen. Diese Ausstöße heilen nahe Verbündete um 514 Punkte und sie verursachen ungefähr 939 Arkanschaden an nahen Feinden. Die Kombination an Heilung und Schaden sollte es Gruppen erlauben mehrere Trash Mobs zusammenzuziehen und diese Feinde innerhalb der 60 Sekunden mit Flächenschaden zu töten. Wie viele Feinde eine Gruppe gleichzeitig töten kann, müssen die Spieler selbst entscheiden.   NEW  Anima Exhaust: Anima exhaust collected from malfunctioning goliaths increases movement speed by 20% and causes the player to erupt every 4 sec for 1 min, inflicting 939 Arcane damage to nearby enemies and healing nearby allies for 514.     Originalartikel: Wie bereits ein einem gestern veröffentlichten Beitrag erwähnt wurde, gibt es in einigen (möglicherweise allen) Dungeons von Shadowlands spezielle Vorteile für die Spieler, die sich nur als Mitglied eines bestimmten Paktes aktivieren lassen. Nachdem diese Vorteile vor einigen Tagen bereits in der Instanz Nebel von Tirna Scithe ausfindig gemacht werden konnten, ist den Testern in der geschlossenen Beta von Shadowlands mittlerweile aber wohl noch ein weiterer Effekt dieser Art in einem anderen Dungeon aufgefallen. Dieser neue Bonus befindet sich in der Nekrotischen Schneise und kann passend dazu auch nur von den Anhängern der Kyrian verwendet werden. In der Nekrotische Schneise existieren scheinbar zwei nicht korrekt funktionierende Golems, die beide in der Nähe des ersten Bosses untergebracht wurden. Wenn ein Anhänger der Kyrian in der Nähe dieser Wesen seinen Steward beschwört, dann erhält dieser niedliche Diener eine zusätzliche Dialogoption in seinem Menü. Das Anklicken dieser Option erlaubt es dem Steward den jeweiligen Golem kurzzeitig zu reaktivieren und insgesamt 20 Kugeln aus reinem Anima zu erzeugen. Diese Kugeln befindet sich für 12 Sekunden auf dem Boden und überlassen den Spielern beim Durchlaufen den Stärkungszauber Anima Exhaus. Jeder Stapel dieses 40 Sekunden lang anhaltenden Buffs erhöht das Bewegungstempo, das Tempo und die erzeugte Heilung von Charakteren um jeweils 4% und reduziert auch noch den eingehenden Schaden um 4%. Leider kann jede dieser Animakugeln nur von einem Spieler aufgehoben werden, weshalb die Gruppe sich im Vorfeld genau überlegen sollte, wie sie diese Stärkungszauber aufteilen. Ein Spieler könnte alle Kugeln nehmen und dadurch dann einen Bonus von 80% auf seine entsprechenden Werte erhalten. Eine andere Option wäre es die Kugeln gleichmäßig unter der Gruppe aufzuteilen und jedem Helden in der Gruppe einen Bonus von 16% zu gewähren. Vermutlich wird es aber für einen möglichst schnellen Run in dem Dungeon darauf hinauslaufen, dass nur die DDs die Kugeln erhalten und Tanks und Heiler auf die Vorteile verzichten müssen. Ob die Nekrotische Schneise noch weitere freischaltbare Vorteile für die Anhänger der Kyrian beinhaltet, steht im Moment noch nicht fest. Es wäre aber durchaus möglich, dass im Verlauf der Beta noch weitere Boni dieser Art ihren Weg n die Instanz finden werden. Schließlich der Dungeon Nebel von Tirna Scithe insgesamt drei Vorteile dieser Art und die Schneise bietet den Spieler im Moment nur einen Effekt an.       (via)