Direkt zum Inhalt

WoW: Die Entwickler feiern ihre millionste Änderung an dem Code des Spiels

Es ist sowohl für die Entwickler von Blizzard Entertainment als auch für die Fans dieses Studios immer schön, wenn sie einen mit den Titeln dieser Spieleschmiede verbundenen Meilenstein feiern können.

Teaser Bild von WoW: Die Entwickler feiern ihre millionste Änderung an dem Code des Spiels
Teaser Bild von WoW: Die Entwickler feiern ihre millionste Änderung an dem Code des Spiels

Dazu gehören beispielsweise bestimmte Mengen an verkauften Spielen, Geburtstage oder einfach nur die Anzahl der von Hogger in WoW getöteten Spieler. Aus diesem Grund verkündete das für die technische Seite von World of Warcraft zuständige Team auch gestern Abend voller Freude durch einen Bluepost in den Foren, dass sie vor Kurzem einen ganz besonderen Meilenstein erreicht haben. Diesem Bluepost zufolge hat das Engineering Team von World of Warcraft vor einigen Tagen nämlich ihre millionste Änderung an dem Code des Spiels vorgenommen. Diese Leistung ist ein durchaus interessanter Meilenstein, der nur durch die lange Lebensdauer des Spiels in Verbindung mit regelmäßgen Updates möglich war und daher höchstwahrscheinlich nicht von vielen anderen Computerspielen erreicht wird. Das Team kann diesen Moment übrigens ziemlich gut erkennen, weil jede für den Code des Spiels geplante Änderung erst einmal nummeriert und von allen anderen zuständigen Kollegen überprüft wird. Das Ganze startete mit Änderung Nummer 1 in den ersten Zeilen des für dieses Projekt geschriebenen Codes und erreichte nach ungefähr 20 Jahren nun endlich die Nummer von 1.000.000.

Hello! The WoW Engineering Team would like to celebrate a special milestone with you. First, here’s some quick background. Whenever we want to make a change, implement a feature, or fix a bug in the World of Warcraft code, we author the change on our local computer, have it reviewed by our peers, then commit the change to the World of Warcraft code repository. Each commit is given a sequential and unique ID, which allows it to be referenced and tracked as it works its way into an expansion, patch, or hotfix. These IDs have been increasing, from the number 1, since the moment the very first lines of code were committed to the fledgling game project that would eventually become World of Warcraft. We are excited to share that we recently committed the 1,000,000th change to the WoW codebase! In addition to being an awesome decimal landmark, this puts us within striking distance (only 48,576 commits away) of being able to report WoW’s total code changes in mega-commits *. (* This is almost certainly a made-up measurement that no one uses for source code repositories.) As we celebrate our millionth commit, we can’t help but reflect a bit. For all of us, being an engineer on World of Warcraft is the best job on Earth. It combines the challenges of a massive, highly complex, and ever evolving software project with the creativity, whimsy, and magic that is bringing a world to life. It’s because of you that we’ve had the privilege of calling Azeroth home for over 473 billion milliseconds. We are honored and humbled by your support, your stories, and your feedback, and we can’t wait to see what the next million commits have in store for us. For Azeroth! The World of Warcraft Engineering Team