Direkt zum Inhalt

Overwatch: Eine Übersicht zu einem AMA mit den Entwicklern

Vor einigen Tagen haben die für Overwatch zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ein im Vorfeld nicht direkt angekündigtes AMA (Ask me anything) auf Reddit veranstaltet und dabei dann eine Reihe von Fragen aus der Community zu der aktuellen Spielversion und dem kommenden Overwatch 2 beantwortet.  Die von den Entwicklern für dieses Event ausgewählten Fragen stellten dabei dann eine gute Mischung aus ernsthaften Fragen zu der Zukunft des Spiels, Anfragen zu der Arbeit des Teams in der aktuellen Weltlage und gelegentlich einfach nur lustig gemeinten Fragen zu unterschiedlichen Aspekten von Overwatch dar.

Teaser Bild von Overwatch: Eine Übersicht zu einem AMA mit den Entwicklern

Folgend findet ihr aus diesem Grund auch keine vollständige Übersicht zu allen gelieferten Antworten, sondern nur eine Zusammenfassung der wichtigsten Reaktionen auf tatsächlich ernst gemeinte Fragen. Wer sich für das gesamte AMA interessiert und gerne jede Antwort des Teams lesen möchte, der findet hier eine von Blizzard Entertainment erstellte Übersicht zu diesem Event.   Die wichtigsten Informationen aus dem AMA: Die Entwickler planen schlimmere Strafen für alle Spieler, die ein aktiv laufendes Match in der kompetitiven Rangliste verlassen. Es gibt Pläne für Verbesserungen an Systemen zum Entdecken und zum Vermeiden von problematischem Verhalten. Jeff Chamberlain ist jetzt der Lead Writer für die Story von Overwatch. Der Superjump von Mercy ist kein Bug. Das der Ansturm von Reinhardt basierend auf seiner Zielrichtung die getroffenen Feinde entweder wegstößt oder mitnimmt ist ebenfalls kein Bug. Das Team interessiert sich auch weiterhin für Crossplay zwischen PC und Konsolen. Aktuell gibt es keine Pläne für Änderungen an Paris oder der Mondkolonie. Allerdings behält das Team Paris weiterhin im Auge. Maps der Kategorie „Angriff“ werden nicht verschwinden. Es wird keine Neuerung geben, die den Spielern das Auswählen der verwendeten Karte ermöglichen würde. Das Team plant derzeit ein kommendes Testlabor, welches die Effektivität von Teams mit zwei Tanks mit größeren Schilden reduzieren soll. Die Sommerspiele kehren auch in diesem Jahr wieder zurück. Es soll bald neue Informationen geben. Mit Overwatch 2 verschwinden die auf der Stufe der Spieler basierenden Rahmen im Interface. Das Team überlegt sich etwas Neues.     Key Important News Bits There will be increases to the penalties for leavers in Competitive Play There are plans to improve systems to identify and prevent disruptive behavior in the future Jeff Chamberlain is now the lead writer of Overwatch Mercy Superjump is confirmed as tech, not a bug Reinhardt charge to boop or pin based on aiming left or right is confirmed as tech Crossplay and Crossprogression for console and PC is still in the dev team’s interest No planned changes confirmed for Paris or Horizon Lunar Colony, though the dev team is still looking at Paris. Assault maps, in general, are not going away nor are there any plans for players to choose what maps they want to play. There is an upcoming experimental card that will work to aggressively reduce the effectiveness of “Double-Shield” comps and possibly work to make Shield tanks more brawly.     (via)