Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Eine Augenbinde als Option für alle männlichen Nachtelfen

Wer meinen der mit Legion eingeführten Dämonenjäger spielt oder als Lederträger den einen oder anderen alten Gegenstand besitzt, der kann die Optik seines Charakters jederzeit durch eine kosmetische Augenbinde über den Augen seiner Spielfigur anpassen.

Da solch eine Option ziemlich interessant aussieht und vermutlich bereits seit WC3 als ein ziemliches cooles Design-Element von Spielfiguren eingestuft wird, wünschen sich viele Spieler von World of Warcraft schon lange, dass diese Option noch mehr Charakteren zur Verfügung steht. Auch wenn die Entwickler diesen Wunsch bisher nicht für die breite Masse an Spielern erfüllt haben, so sieht es aktuell aber ganz danach aus, als würden sie zumindest männlichen Nachtelfen solch eine Option mit Shadowlands anbieten. Findige Data Miner konnten in den Spieldaten des neuesten Builds für die geschlossene Beta von Shadowlands nämlich eine neue Charakteroption für männliche Nachtelfen jeder Klasse ausfindig machen, die es dieser Rasse erlaubt ihre Augen jederzeit beim Friseur mit einer Augenbinde zu bedecken. Diese Augenbinde besteht dabei dann scheinbar aus simplen Leinenstoff und besitzt eine vollständig graue Färbung. Auch wenn eine solche Augenbinde bereits die Herzen vieler Spieler von männlichen Nachtelfen höher schlagen lassen sollte, so könnte das Ganze in der Zukunft aber noch um einige weitere Optionen in anderen Farben erweitert werden. Des Weiteren wäre es gut möglich, dass die Entwickler solch eine Anpassungsmöglichkeit in den kommenden Wochen oder Monaten auch noch anderen Rassen und den weiblichen Nachtelfen zur Verfügung stellen. Die folgenden Bilder zeigen euch, wie der gleiche männliche Nachtelf mit solch einer Augenbinde und ohne diese Option aussieht.   (via)