Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands Build 34490: Weitere Anpassungen an Torghast, Turm der Verdammten

Der in der vergangenen Nacht für die Alpha von Shaodowlands veröffentlichte neue Build 34490 brachte auch wieder eine Reihe von Änderungen an Torghast, Turm der Verdammten mit sich, die daran interessierte Tester jetzt direkt in der Alpha ausprobieren können.

Dabei hat dieses neue Update für den Turm unter anderem dafür gesorgt, dass den Spielern zwei neue Zellenblöcke zur Verfügung stehen, Dämonenjäger und Hexenmeister mehr Anima-Fähigkeiten besitzen und das Gameplay in dieser Instanz ein wenig überarbeitet wurde. Zusätzlich dazu haben die Entwickler diesen Build dafür genutzt, um den Todesritter mit eigenen Anima-Fähigkeiten auszustatten und dieser Klasse Zugang zu Torghast zu gewähren. Fans des Todesritters dürfen jetzt also auch endlich nach Torghast reisen und versuchen sich durch die verschiedenen Ebenen dieses vielversprechenden Features zu kämpfen. Genauere Informationen zu den mit Build 34490 veröffentlichten Änderungen an Torghast, Turm der Verdammten findet ihr in der folgenden Übersicht.   Die Anpassungen an Torghast: Die folgende Klasse darf nun Torghast betreten und ihr stehen spezielle Anima-Fähigkeiten zur Verfügung: Todesritter Die folgende Klasse hat neue Anima-Fähigkeiten erhalten: Dämonenjäger Hexenmeister Zwei neue Zellenblöcke sind verfügbar: Mort’regar The Upper Reaches Änderungen am Gameplay: Die aus einer besiegten Deadsoul entstehenden Flächen wachsen nun etwas langsamer an. Die Skelettkessel können nun durch die Interaktion mit dem eigenen Helden zerstört werden. Die skeletteriten Überreste bewegen sich 50% langsamer. Die Händler in kleineren Ebenen sollten jetzt nicht mehr in Reichweite von Fallen auftauchen. Viele Gegner und Fallen wurden aus den anfänglichen Bereichen von Ebenen entfernt, weil sie von dort aus Spieler in sicheren Gebieten erreichen konnten. Torments: „Eye of Skoldus“ und „Fracturing Forces“ werden nach dem Ende eines Kampfes nun etwas länger damit warten eine Gruppe von Angreifern auf die Spieler zu hetzen.     FEEDBACK: Torghast, Tower of the Damned Updated May 21 The following class now has Anima Powers and can venture into Torghast: Death Knight   The following classes have received new Anima Powers: Demon Hunter Warlock   Two new cell blocks are now available in Torghast: Mort’regar The Upper Reaches   General Gameplay Changes Death Pools now grow more slowly out of the corpses of the Deadsoul. Skeletal Cauldrons can now be destroyed by interacting with them. Skeletal Remains now move 50% slower. Developers’ note: This should introduce a little more counterplay to these skeletons, especially for melee characters who have had trouble outrunning them. Brokers on short floors should no longer be in trap distance. Many traps and enemies have been removed from the beginning of floors, where they might reach players in the safe area.   Torments Eye of Skoldus and Fracturing Forces will now wait longer after a player leaves combat before checking to call in ambushers. Developers’ notes: Over the last week, we’ve read and heard a lot of feedback on this part of Torghast, most of which has been focused on the concept of timers. Please see our recent post on this subject which begins with, “We agree that one of the best things about Torghast is that you can play at your own pace, without feeling rushed. We certainly don’t want to make Torghast into a fast-paced, timed game mode.” We’re working on more changes to Torments and all of Torghast; please stay tuned!     (via)