Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Legendärer Umhang: Erhöht euren Verderbniswiderstand um weitere 3 Punkte

Die am heutigen Mittwoch in Europa durchgeführte Zurücksetzung der wöchentlichen IDs des Spiels hat selbstverständlich auch dieses Mal wieder dafür gesorgt, dass die in der vergangenen Woche vorhanden gewesene Obergrenze für den maximalen Verderbniswiderstand auf dem legendären Umhang Ashjra’kamas, Tuch der Entschlossenheit ein weiteres Mal auf eine höhere Stufe angehoben wurde.

Aus diesem Grund können die Spieler von World of Warcraft sich jetzt die Mühe machen einen weiteren Bösartigen Kern zu sammeln und den Verderbniswiderstand auf ihrem eigenen Umhang um 3 weitere Punkte erhöhen. Wer dieser Tätigkeit bisher jede Woche nachgegangen ist, der sollte nach Verwendung dieses neuesten Kerns einen Umhang mit einem Verderbniswiderstand von 77 Punkten besitzen. Was die Anforderungen für die Freischaltung solch eines Bösartigen Kerns betrifft, so müssen die Spieler von World of Warcraft für den Erhalt eines dieser Objekte auch in dieser Woche wieder eine von zwei möglichen Anforderungen erfüllen. Um den Kern für diese Woche freizuschalten, können die Spieler jetzt entweder eine komplette verstörende Vision (4 Gebiete + Boss) erfolgreich abschließen oder N’Zoth den Verderber in Ny’alotha auf dem normalen Schwierigkeitsgrad (oder höher) niederstrecken. Die erste abgeschlossenen Tätigkeit dieser Art belohnt die Spieler mit ihrem gewünschten Objekt. Sollte eine Person in der vergangenen Woche keinen Kern erhalten haben, dann kann er zum Aufschließen an die restliche Community in dieser Woche beide Anforderungen erfüllen und zwei Bösartige Kerne erlangen.       (via)