Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Echos von Ny’alotha: Kauft eure Rang 3 Essenzen noch vor den Wartungsarbeiten

Wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt wurde, wollen die Entwickler von World of Warcraft die in dieser Woche anstehenden Wartungsarbeiten der einzelnen Spielregionen unter anderem dafür nutzen, um einige umfangreiche Anpassungen an der vor Kurzem eingeführten Währung Echos von Ny’alotha durchzuführen.

Eine dieser geplanten Veränderung soll dann dafür sorgen, dass sowohl die Droprate dieser Währung als auch die Kaufpreise der damit finanzierten Rang 3 Essenzen verfünffacht werden. Diese Maßnahme ist laut den Entwicklern notwendig, weil viele Spieler aktuell bereits sehr viele Einheiten dieser Währung besitzen und das Entwicklerteam den dadurch gewährten Vorteil gegenüber Spielern ohne eine Sammlung an Echos nicht zu groß machen möchte. Dabei sollten Spieler mit noch immer nicht gekauften Rang 3 Essenzen aber unbedingt beachten, dass zwar die Kosten dieser Gegenstände und die Droprate von zukünftigen Echos mit den anstehenden Wartungsarbeiten zunehmen werden, aber das Ganze keinen Einfluss auf ihre bereits gesammelten Einheiten dieser Währung hat. Wer also ab Mittwochmorgen um 09:00 Uhr solch eine Essenz kaufen möchte, der muss mit seinen unter normalen Umständen gesammelten Echos von Ny’alotha plötzlich den fünffachen Kaufpreis dieser Gegenstände zahlen. Aus diesem Grund sollten alle Spieler, die im Moment noch immer nicht alle von Mutter angebotenen Essenzen besitzen, diese wichtigen Ausrüstungsteile unbedingt noch vor den Wartungsarbeiten in ihrer jeweiligen Region erwerben. Schließlich sind die 500 Echos pro Essenz nach der Erhöhung der Droprate dieser Währung nur noch ein Bruchteil der Kosten für zukünftige Gegenstände und die dritten Ränge von notwendigen Essenzen freizuschalten kann nur von Vorteil sein. Wer sich aktuell über den durch den Kauf der Essenzen auftretenden Verlust der Möglichkeit zum Sammeln von weiteren Echos von Ny’alotha sorgt, der muss sich keine Gedanken über dieses kurzlebige Problem machen. Nach den Wartungsarbeiten in dieser Woche wird diese Währung nämlich für alle Charaktere droppen, die die Questreihe für die Freischaltung ihres legendären Umhangs abgeschlossen haben. Das Aufrechterhalten von nicht erworbenen Essenzen ist ab diesem Zeitpunkt also nicht mehr länger notwendig.   Echoes of Ny’alotha will be much more abundant than before. As we expand the usefulness of Echoes of Ny’alotha, we want to ensure that players who haven’t felt the need to accumulate them don’t feel disadvantaged, so we will be increasing both the droprates of Echoes and their costs by a factor of 5. This means that when these changes take effect, a Major Assault will award 625 Echoes, up from 125. The cost to purchase an Essence will also increase by the same factor, from 500 to 2500 Echoes. If you are planning to purchase a Rank 3 Essence with Echoes of Ny’alotha that you’ve already earned, you should do so now, before these costs change.     (via)