Direkt zum Inhalt

Um sicherzustellen, dass alle daran interessierten Spieler von World of Warcraft sich möglichst optimal auf die am 15.

Januar 2020 in Europa stattfindende Veröffentlichung von Patch 8.3: Visions of N’zoth vorbereiten können, veröffentlichten die Entwickler von Blizzard Entertainment im Verlauf der vergangenen Nacht netterweise einen weiteren ihrer aus der Vergangenheit bekannten Überlebensratgeber auf YouTube. In diesem durchaus informativen Video gehen die Verantwortlichen alle größeren Neuerungen aus diesem Content Update nacheinander durch und erklären den Zuschauern jeweils auf eine leicht verständliche Weise, was für Auswirkungen diese Neuerungen haben, warum Spieler sich mit ihnen beschäftigen sollten und was für Belohnungen sich darüber freischalten lassen. Dadurch können die Zuschauer sich ein gutes Bild von dem Umfang dieses Content Updates machen und grundlegende Informationen zu allen wichtigen Neuerungen erhalten. Wer sich bisher also noch nicht mit Patch 8.3 auseinandergesetzt hat, der sollte unbedingt einen Blick auf das folgende Video der Entwickler werfen.   Bereitet euch für den Kampf gegen den Alten Gott N’Zoth in Visionen von N’Zoth – dem finalen Inhaltsupdate für Battle for Azeroth am 15. Januar!