Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW: Eine neue Box für startende Spieler

Auch wenn heutzutage viele Computerspiele nur noch digital erworben werden und selbst physische Collector’s Editions oft direkt nach Hause geliefert werden, so sind direkt in Läden erhältliche Boxen für Spiele aber trotzdem noch immer ein wichtiger Faktor.

Schließlich bieten solche Objekte den perfekten Einstieg für Spieler, die möglicherweise wenig Erfahrung mit digitalen Einkäufen besitzen und einfach nur nebenbei beim Einkaufen nach einem möglichen Spiel suchen. Aus diesem Grund gibt es selbst nach 15 Jahren auch noch immer eine physische Version von World of Warcraft, die für gewöhnlich zwischen 15 und 20 Euro kostet und den Käufern alle Erweiterungen bis zum aktuellsten Spiel und einen Monat an Spielzeit überlässt. Interessanterweise hat ein Redditor mit dem Namen Bshild94 am vergangenen Wochenende nun herausgefunden, dass zumindest die in den USA bei Wallmart angebotene Box für World of Warcraft vor Kurzem scheinbar ein kleines Upgrade erhalten hat. Diese Box auch weiterhin 15 USD teure Box läuft jetzt direkt unter der Bezeichnung “New Player Edition“ und weist potenzielle Spieler somit direkt darauf hin, wie sie am einfachsten in dieses MMORPG einsteigen können. Zusätzlich dazu wurde die Grafik auf der Schachtel selbst überarbeitet und zeigt nun einen zwergischen Greifenreiter vor einem blauen Himmel und einer hübschen Landschaft. Das gleiche Artwork wurde vor Kurzem bereits in dem offiziellen Shop von Blizzard Entertainment verwendet, wodurch eine nette optische Verbindung zwischen dem physischen Produkt und dem digitalen Store entsteht. Was die Inhalte dieser neuen Box betrifft, so handelt es sich bei ihr im Grunde aber auch weiterhin einfach nur um die übliche Battle Chest. Die Spieler erhalten neben einem Monat Spielzeit auch noch alle älteren Erweiterungen und können dadurch dann direkt in allen Content bis zu BfA einsteigen     (via)