Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Blizzcon 2019: Warum wurde Diablo Immortal nicht erwähnt?

Wer die am vergangenen Wochenende veranstaltete Blizzcon 2019 aufmerksam verfolgt hat, der hat vermutlich bemerkt, dass das im letzten Jahr auf dieser Messe vorgestellte Diablo Immortal dieses Mal nicht wirklich eine Rolle spielte und nicht direkt von den Entwicklern erwähnt wurde.

Da das Fehlen eines zuvor angekündigten Titels selbstverständlich von vielen Spielern bemerkt wird und so eine Situation eine Reihe von Fragen aufwirft, hat sich Game Director Wyatt Cheng vor Kurzem auf Reddit zu Wort gemeldet und dort dann einmal einen etwas längeren Bluepost zu Diablo Immortal und der diesjährigen Blizzcon 2019 veröffentlicht. In diesem Beitrag erklärte Game Director Wyatt Cheng, dass Diablo Immortal zwar nicht in der Eröffnungszeremonie und den darauf folgenden Panels erwähnt wurde, aber das Spiel trotzdem auf der Blizzcon 2019 vorhanden war. Spieler konnten eine neue Demo dieses mobilen Titels ausprobieren, einen Blick auf alle bisherigen Neuerungen werfen und den Dämonenjäger als neue Klasse antesten. Zusätzlich dazu veröffentlichten die Entwickler am vergangenen Wochenende sowohl einen Blogeintrag als auch ein Entwicklerupdate zu Diablo Immortal, die daran interessierte Spieler über den derzeitigen Status der noch lange nicht abgeschlossenen Entwicklung dieses Titels informieren sollten. Auch wenn einige Gerüchte bereits von einer Fertigstellung des Spiels sprechen, so arbeiten die Entwickler im Moment allerdings noch immer aktiv an diesem mobilen Spiel. Die Veröffentlichung von Diablo Immortal liegt also nicht innerhalb der nächsten Wochen oder Monate. Was das Fehlen von Diablo Immortal auf der diesjährigen Blizzcon 2019 betrifft, so wollten die Entwickler sich laut Game Director Wyatt Cheng komplett auf das neue Diablo 4 konzentrieren und eine möglichst klare Ankündigung zu diesem neuen Action-Rollenspiel durchführen. Das Entwicklerstudio wollte vermeiden, dass es bei der Spielerschaft zu Verwirrung zwischen den Inhalten oder den Storylines von Diablo 4 und Diablo Immortal kommt. Ein leider nur sehr kurz von Wyatt Cheng in seinem Beitrag erwähnter Grund für diese Trennung ist vermutlich auch die in der Community vorhandene Negativität gegenüber Diablo Immortal. Selbst wenn dieses mobile Spiel mittlerweile etwas besser bei den Spielern ankommt und es sogar ernsthafte Unterstützung aus der Community erhält, so sollten die Entwickler diese Projekte aber auch weiterhin etwas voneinander distanzieren.   Hey r/DiabloImmortal! We’ve wrapped up BlizzCon 2019 and I want to check in here and share more information. First, if you haven’t already seen we have both an official blog update and development video update: https://us.diablo3.com/en/blog/23189674/diablo-immortal-update-11-1-2019 https://www.youtube.com/watch?v=jPdHe1tKlsY If you haven’t seen those yet – check them out. A lot of people have been asking me why we didn’t talk about Immortal on the main stage. Quite simply, we want to make sure we give Diablo 4 the space for a clear announcement. I am personally super happy for all my friends on the D4 team who worked so long towards this day. As a company, we didn’t want to risk any confusion regarding features, storylines, etc between D4 and Immortal. We had an updated demo for Diablo Immortal playable on the show floor that was played by thousands of people. The demo had a playable Demon Hunter to join the Monk, Barb and Wizard from last year. Hopefully a few people who had a chance to play the game at BlizzCon will be able to share their game experience. Our dev update mentions ultimates, so how do ultimates work? As you use your basic attack you charge up a meter that sits around the rim of your basic attack button. When the meter is full a new ultimate button becomes available. You can activate that button at any time of your choosing to activate an ultimate mode that transforms your basic attack into a new upgraded version. The exact details of your ultimate state change based on which basic attack you have assigned. Every class has two basic attacks each with a corresponding ultimate. We observed that some players did not notice their ultimate when it became available – something we’ll have to iterate on more. One of the top questions from the weekend was “When is it coming out? I heard the game was done and I was hoping to install it this weekend!” Regarding rumors, the rumor that the game is basically done was false. We are currently in full production and working hard on the game and we’re looking forward to sharing more information in the coming months. I know the rumors are fueled by excitement for the game and I assure you that when we are ready to talk about the next phase of development there will be clear messaging from Blizzard. Thank you for your patience as we take the time to get the game right. Another question I heard was, predictably, if I had a phone. Joking aside, last year’s announcement was rough, but it was nice to see people on this subreddit showing genuine support and interest in the game. The whole Diablo Immortal team loves to game on PC, console and mobile. We all want to make an authentic Diablo game for both the core Diablo audience as well as new players, and we are glad to have you on that journey with us.     (via)