Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW: Eine Umfrage erwähnt einen geplanten Level-Squish

Bereits vor einigen Wochen erwähnte Game Director Ion Hazzikostas in einem Q&A zu World of Warcraft, dass das für dieses MMORPG zuständige Entwicklerteam damals intern darüber diskutierte, ob diesem Titel nicht vielleicht ein Level-Squish ganz gut tun würde.

Diese Maßnahme würde dann die Maximalstufe des Spiels von 120 auf einen wesentlich niedrigeren Wert wie beispielsweise 60 reduzieren und dadurch dann die Levelphase des Spiels etwas simpler gestalten. Gleichzeitig könnten die Entwickler die Talente und Fähigkeiten der verschiedenen Klassen dann auf diese 60 Level verteilen und dadurch dann das Hochspielen eines neuen Helden wesentlich lohnenswerter und interessanter gestalten. Schließlich beschweren sich viele Spieler derzeit über fehlende Belohnungen beim Leveln und nicht genug Talente oder Fähigkeiten in bestimmten Levelbereichen. Auch wenn diese Idee damals nur wie eine möglicherweise in der Zukunft in Betracht gezogene Aktion klang, so gibt es nun allerdings einen ziemlich eindeutigen Hinweis darauf, dass die Entwickler diese Diskussion beendet und sich für einen Level-Squish entschieden haben. In der vergangenen Nacht berichteten nämlich mehrere Spieler auf Reddit von einer aktuell innerhalb der Community umher gehenden Umfrage von Blizzard Entertainment, die sich neben den üblichen Fragen an vielen Stellen auch noch mit dem Level Boost, der problematischen Levelphase und einer möglichen Herabsetzung der maximalen Stufe beschäftigte. Während eine Frage zu diesem Level Squish einfach nur die Meinung der Spieler zu einer geringeren maximalen Stufe einholt, so fragt eine der anderen Aussagen überraschenderweise direkt danach, ob die jeweilige Person bereits darüber in Kenntnis gesetzt wurde, dass die derzeitige Höchststufe in der Zukunft durch einen Level-Squish auf einen geringeren Wert gesetzt wird. Das Fehlen jeglicher Optionen lässt es dabei so klingen, als hätte das Entwicklerteam diese Maßnahme schon fest eingeplant. Trotz der Formulierung dieser Frage und den Reaktionen einiger panischer Spieler sollte die Fangemeinde von World of Warcraft jetzt nicht vergessen, dass es sich dabei wirklich nur um einen Text innerhalb einer Umfrage handelt. Wenn die Entwickler tatsächlich einen Level-Squish fest eingeplant hätten, dann würde die Ankündigung dazu höchstwahrscheinlich nicht auf diesem Weg erfolgen. Die Frage könnte einfach nur sehr schlecht formuliert sein, auf falschen Informationen basieren oder die Reaktionen der Spieler auf solch eine Maßnahme testen. Spieler sollten also erst dann von einer garantierten Reduzierung der maximalen Stufe ausgehen, wenn diese Aktion direkt von den Entwicklern angekündigt und bestätigt wurde. Trotzdem ist es eine zukünftige Maßnahme, die sowohl durch Ion Hazzikostas als auch diese Umfrage im Raum steht und eine Möglichkeit für kommende Erweiterungen darstellt.     (via)