Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Overwatch: Ein Entwicklerupdate zu den Plänen für den Sommer 2019

Gestern Abend veröffentlichten die direkt an Overwatch mitarbeitenden Entwickler von Blizzard Entertainment nach langer Zeit endlich mal wieder eines ihrer leider nur in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Entwicklerupdates mit Game Director Jeff Kaplan auf YouTube, welches sich dieses Mal mit den Plänen des Entwicklerteams für die nahe Zukunft und den Sommer 2019 beschäftigte.

In diesem informativen Video erklärte Jeff Kaplan unter anderem, dass die Sommerspiele 2019 etwas früher als bisher üblich gewesen starten werden, die Spieler im Verlauf dieses Events drei kostenlose epische Skins durch wöchentliche Herausforderungen freischalten können, der nächste spielbare Held (ein männlicher Charakter) ein wenig länger auf sich warten lässt, die Entwickler weitere Komfort-Verbesserungen geplant haben und es bald ein brandneues System für den Umgang mit Cheatern geben wird. Solltet ihr euch jetzt für Entwicklung von Overwatch interessieren und mehr über einen der genannten Punkte erfahren wollen, dann kann ich euch nur dazu raten einmal einen Blick auf das folgende Entwicklerupdate zu werfen.   In diesem kurzen Entwicklerupdate spricht Game Director Jeff Kaplan über Zeitplanänderungen für den Sommer, einige kommende Features und Verbesserungen bei der Erkennung von Cheating.