Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Patch 8.2: Die Neuerungen und Änderungen für die Alchemie

Mit dem möglicherweise in der nächsten oder übernächsten Woche erscheinenden Patch 8.2: Rise of Azshara werden die Entwickler von World of Warcraft die Berufe der Spieler ein wenig aufwerten und die maximale Fertigkeit dieser Tätigkeiten von 150 auf 175 erhöhen.

Um diese 25 neuen Stufen der Berufe zu füllen, beinhaltet Patch 8.2 auch noch eine Reihe von neuen Rezepten für die verschiedenen Berufe. Im Fall der besonders in der Anfangszeit eines neuen Raid-Tiers nützlichen Alchemie handelt es sich bei diesen Neuerungen dann um das nur in Nazjatar erhältliche und für alle Rezepte aus Patch 8.2 benötigte Kraut Zin’anthid, verbesserte Versionen der bisher verwendeten Tränke und Fläschchen, neue Alchemistensteine und einige komplett neue Kampftränke mit interessanten Effekten.  Wer einen Charakter mit Alchemie besitzt und sich schon im Vorfeld möglichst optimal auf die Inhalte aus dem nächsten Content Update vorbereiten möchte, der findet folgend eine Übersicht zu allen neuen Rezepten und den allgemeinen Anpassungen an diesem Handwerksberuf.     Die Neuerungen und Änderungen: Die maximale Fertigkeit für die Kräuterkunde aus Zandalar und Kul Tiras wird von 150 auf 175 erhöht. Die meisten Rezepte aus Patch 8.2 benötigten eine Fertigkeit von mehr als 150. Es gibt neue Rezepte für bessere Tränke, Fläschchen und Kessel. Es gibt einige komplett neue Tränke. Spieler können bessere Alchemistensteine (410, 425 und 440) herstellen. Das Verschrotten von hergestellten Ausrüstungsteilen auf dem Level des Enternal Palace gewährt den Spielern nur noch die Hälfe des für die Herstellung benötigten Expulsoms. Das Herstellen von Ausrüstungsteilen auf dem Level des neuen Raids benötigt keine Ressourcen aus Dungeons oder Schlachtzügen mehr. Die Herstellung dieser Gegenstände erfordert allerdings das Aufwerten des “Abyssal Focus” durch die entsprechende Questreihe. Diese Aufgaben führen die Spieler in den neuen Raid. Ausrüstungsteile auf dem Level des aktuellen Raids besitzen jetzt immer Sockelplätze.       Neue Tränke: Potion of Unbridled Fury 6x Zin’anthid, 1x Crystal Vial Potion of Wild Mending 6x Zin’anthid, 1x Crystal Vial Potion of Empowered Proximity 8x Zin’anthid, 3x Winter’s Kiss, 1x Crystal Vial Potion of Focused Resolve 8x Zin’anthid, 3x Winter’s Kiss, 1x Crystal Vial     Verbesserte Tränke: Abyssal Healing Potion 2x Zin’anthid, 1x Crystal Vial Superior Battle Potion of Agility 8x Zin’anthid, 3x Riverbud, 1x Crystal Vial Superior Battle Potion of Intellect 8x Zin’anthid, 3x Siren’s Pollen, 1x Crystal Vial Superior Battle Potion of Strength 8x Zin’anthid, 3x Star Moss, 1x Crystal Vial Superior Battle Potion of Stamina 8x Zin’anthid, 3x Sea Stalk, 1x Crystal Vial Superior Steelskin Potion 8x Zin’anthid, 3x Akunda’s Bite, 1x Crystal Vial     Verbesserte Fläschchen: Name Reagenzien Greater Flask of the Vast Horizon 20x Zin’anthid, 5x Star Moss, 5x Anchor Weed, 1x Crystal Vial Greater Flask of the Undertow 20x Zin’anthid, 5x Siren’s Pollen, 5x Anchor Weed, 1x Crystal Vial Greater Flask of the Currents 20x Zin’anthid, 5x Sea Stalk, 5x Anchor Weed, 1x Crystal Vial Greater Flask of Endless Fathoms 20x Zin’anthid, 5x Riverbud, 5x Anchor Weed, 1x Crystal Vial Greater Mystical Cauldron 3x Greater Flask of the Currents, 3x Greater Flask of Endless Fathoms, 3x Greater Flask of the Vast Horizon, 3x Greater Flask of the Undertow, 4x Expulsom     Neue Alchemistensteine: Die Herstellung der neuen Alchemistensteine benötigt einen aufgewerteten “Abyssal Focus” in Nazjatar. Name Reagenzien Quelle Fertigkeit Abyssal Alchemist Stone 150x Zin’anthid, 50x Anchor Weed, 30x Expulsom  Narv  Instructor Okanu 165 Crushing Alchemist Stone 200x Zin’anthid, 65x Anchor Weed, 35x Expulsom Kann durch die Herstellung des vorherigen Steins entdeckt werden. 165 Ascended Alchemist Stone 250x Zin’anthid, 75x Anchor Weed, 40x Expulsom Kann durch die Herstellung des vorherigen Steins entdeckt werden. 165       (via)