Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Overwatch: Das Jubiläumsevent kehrt am 21. Mai zurück

Im Verlauf des gestrigen Abends verkündeten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment durch einen auf dem offiziellen Twitter Kanal von Overwatch veröffentlichten Videoclip, dass das bereits aus den vergangenen Jahren bekannte Jubiläumsevent  für diesen beliebten Hero Shooter bereits am 21.

Mai 2019 in allen Spielregionen zurückkehren wird. Nach dem Start dieses Events werden dann die normalerweise im Shop erhältlichen oder direkt im Spiel verteilten gewöhnlichen Beutetruhen durch neue Jubiläum-Beutetruhen ersetzt, die den Spielern sowohl die Inhalte aus den letzten Jahren als auch eine Reihe von brandneuen kosmetischen Belohnungen (Ein Skin für D.Va) überlassen können. Des Weiteren können die Spieler ihre gesammelte Ingame-Währung im Verlauf dieses Events dafür nutzen, um alte kosmetische Gegenstände aus allen anderen Feiertagen herzustellen. Zusätzlich dazu wird dieses anstehende Event höchstwahrscheinlich auch in diesem Jahr wieder zwei spannende Beschäftigungsmöglichkeiten für die Spieler in Overwatch mit sich bringen. Wenn die Entwickler ihre Vorgehensweise aus dem vergangenen Jahr beibehalten, dann gehört zu diesen Beschäftigungen erst einmal eine gewertete Saison für den FFA-Deathmatch-Modus. Bei der zweiten Beschäftigung handelt es sich um eine spezielle Rotation für die Arcade, die den Spielern täglich einen anderen jahreszeitspezifischen Brawl aus den anderen Ingame-Events von Overwatch zur Verfügung stellen wird. Somit können die Spieler jeden Tag einen kleinen Teil eines anderen Ereignisses von Overwatch erleben und auch wieder einige Runden in Lúcioball verbringen. Time to celebrate!Overwatch Anniversary returns for 2019 with past brawls and cosmetics!The celebration begins May 21! 🎉🎂 pic.twitter.com/9TZlRIbVa9— Overwatch (@OverwatchEU) 18. Mai 2019