Direkt zum Inhalt

Tazavesh: Auf diese Weise aktiviert man den Hard Mode

Der mit dem am 30. Juni 2021 in Europa erscheinenden Patch 9.1: Ketten der Herrschaft kommende neue Mega-Dungeon Tazavesh, der Verhüllte Markt wird selbstverständlich auch wieder einen speziellen Hard Mode besitzen, der die Spieler mit besserer Beute und einem Reittier belohnt.

Teaser Bild von Tazavesh: Auf diese Weise aktiviert man den Hard Mode
Teaser Bild von Tazavesh: Auf diese Weise aktiviert man den Hard Mode

Während der letzte Mega-Dungeon des Spiels einfach nur das Töten von Bossen in einer bestimmten Reihenfolge erforderte, so ist das Ganze in dieser neuen Instanz aber wohl mit etwas mehr Aufwand und Vorbereitung verbunden. Wie man den Hard Mode in Tazavesh startet und welche Schritte als Vorbereitung notwendig sind, erfahrt ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Die notwendigen Vorbereitungen: Um Zugang zu dem Hard Mode des Mega-Dungeons zu erhalten, müssen die Spieler die folgenden Schritte bewältigen: Der erste Boss des Dungeons muss sterben. Nach dem ersten Boss muss man die Treppe auf der rechten Seite hinuntergehen und mit dem versteckten NPC Questionable Trader reden. Spieler müssen Fraudulent Credentials auf der letzten Seite des Sortiments dieses NPCs erwerben. In Myza’s Oasis gibt es ein Tauschspiel. Dieses Event muss abgeschlossen werden, um das Passwort für den Ort zu erhalten. Mit Xy’darid sprechen und seinen Gegenstand erwerben. Ein Spieler sollte den Gegenstand zu dem Mittler bringen. Der Rest verteidigt diesen Spieler. Jeder Mittler will einen anderen Gegenstand. Beispielsweise muss Denathrius‘ Private Diary zu Xy’kitaab gebracht werden. Wenn Spieler 3 Tauschgeschäfte durchgeführt haben, erhalten sie das Passwort. In Myza’s Oasis sollten die Spieler mit Au’manal sprechen. Dieser NPC tauscht Fraudulent Credentials gegen Passably-Forged Credentials Mit der neuen Kette können die Spieler die Quest Tazavesh: A Hard Bargain annehmen.

  Das Aktivieren des Hard Modes: Wer die weiter oben beschriebenen Vorbereitungen getroffen hat, der kann den Hard Mode in Tazavesh, der Verhüllte Mark starten. Dafür müssen die Spieler am Anfang der Instanz einfach nur ihre Passably-Forged Credentials aktivieren und sich temporär in einen Mittler verwandeln. In dieser Gestalt können sie mit dem NPC Fe’tajid sprechen, der sich ebenfalls am Anfang des Mega-Dungeons aufhält und mehrere Dialog-Optionen besitzt. Wenn die Spieler sich durch alle Dialoge geklickt haben, dann ist der Hard Mode für den Dungeon aktiviert. Wichtig an der ganzen Sache ist allerdings der Umstand, dass der Hard Mode nur in einer frischen ID gestartet werden kann. Da das Freischalten des Hard Modes das Töten des ersten Bosses erfordert, ist das Besuchen dieser Schwierigkeit in der ersten Woche mit etwas mehr Aufwand verbunden. Dafür benötigten die Spieler einen Charakter ohne ID, der die Instanz zurücksetzen und einen frischen Dungeon erstellen kann. Zusätzlich dazu verschwindet der NPC für die Aktivierung des Hard Modes wohl direkt aus der Instanz, wenn die Spieler sich den Beamten in der Nähe des Instanzeingangs nähern. Sollten diese NPCs ihr RP-Event starten, dann müssen die Spieler den Dungeon verlassen und das Ganze zurücksetzen. Durch das Aktivieren des Hard Modes wird die Beute von allen Bossen in dieser Instanz um 7 Itemlevel erhöht, sodass die Spieler nur noch Gegenstände mit einer Gegenstandsstufe von 233 erbeuten können. Zusätzlich dazu belohnt ein Sieg über den Endboss der Instanz im Hard Mode die Spieler mit dem Erfolg Fake It ‚Til You Make It und dem dafür gewährten Reittier Tazavesh Gearglider.