Direkt zum Inhalt

TBC Classic: Eine Klarstellung zu der Reitgeschwindigkeit des Wiedererwachten Phasenjägers

Wer sich am 19. Mai 2021 für den Kauf der Digital Deluxe Edition von TBC Classic entscheidet, der darf unter anderem mit dem brandneuen Reittier Wiedererwachter Phasenjäger in diese klassische Erweiterung einsteigen.

Teaser Bild von TBC Classic: Eine Klarstellung zu der Reitgeschwindigkeit des Wiedererwachten Phasenjägers
Teaser Bild von TBC Classic: Eine Klarstellung zu der Reitgeschwindigkeit des Wiedererwachten Phasenjägers

Da die offizielle Ankündigung rund um dieses Reittier keine genauen Informationen zu der Reitgeschwindigkeit  und den Anforderungen des Mounts beinhaltete, mussten die Spieler sich bei diesen Angaben bisher auf die Aussagen von Testern, Streamern und Data Minern verlassen. Diesen Berichten zufolge besitzt dieser neue Phasenjäger ein Lauftempo von 100%, kann bereits ab Stufe 40 verwendet werden und er benötigt nur das simple Reiten für Stufe 40. Da Reittiere mit einem Tempobonus von 100% den Spielern normalerweise erst ab Stufe 60 zur Verfügung stehen und mit einem ordentlichen Goldpreis verbunden sind, würde der Wiedererwachte Phasenjäger einen äußerst mächtigen Bonus aus der Digital Deluxe Edition darstellen. Selbstverständlich wurde diese Einschätzung bisher nicht unbedingt gut von der Community aufgenommen, weil solch ein kostenpflichtiges Reittier allen Käufern einen enorm unfairen Vorteil gegenüber der restlichen Spielerschaft bieten würde. Dadurch würde laut vielen Spielern zumindest ein Aspekt von WoW deutlich P2W werden. Aufgrund dieser Beschwerden und der negativen Stimmung hat sich Community Manager Kaivax gestern Abend netterweise in den Foren zu Wort gemeldet und dort eine Klarstellung zu der Reitgeschwindigkeit des Wiedererwachten Phasenjägers veröffentlicht. Laut diesem Bluepost sind die bisherigen Berichte zu diesem Mount nicht ganz korrekt. Das Reittier kann zwar auf Stufe 40 verwendet werden, aber es wird in diesem Bereich nur ein Lauftempo von 60% besitzen. Die Geschwindigkeit von 100% soll den Spielern erst dann zur Verfügung stehen, wenn sie die dafür benötigte Reitfertigkeit bei dem Händler erworben haben. Dieses Reittier verwendet also eine Technik aus Retail WoW, die die Reitgeschwindigkeit eines Mounts automatisch an den von Helden freigeschalteten Skill anpasst. Käufer sparen auf diese Weise also nur die Kosten für ein episches Reittier und erhalten keinen allzu gewaltigen Vorteil.

what if it’s both and changes speed depending on your skill… is this not an option? Not only is this an option; this is the only option. The mount will move at 60% speed if you do not have epic riding and it will move at 100% if you have epic riding.