Direkt zum Inhalt

WoW: Die Schleimschlange wurde im Seuchensturz gefunden

Bereits seit der Alpha von Shadowlands ist der Fangemeinde von World of Warcraft bekannt, dass das Reittier „ Schleimschlange“ sich irgendwo in dem Dungeon Seuchensturz verbirgt und es ein Geheimnis rund um die Quelle für dieses bisher sehr gut versteckt gewesene Mount gibt.

Teaser Bild von WoW: Die Schleimschlange wurde im Seuchensturz gefunden
Teaser Bild von WoW: Die Schleimschlange wurde im Seuchensturz gefunden

Viele Mitglieder der Community probierten Unmengen an verschiedenen Gegenständen aus, die suchten jede Stelle in dem Dungeon ab, sie sprachen mit vielen verschiedenen NPCs und sie probierten eine Reihe von leider ebenfalls erfolglos gewesenen Tricks aus. Interessanterweise hat sich nach Monaten der Suche jetzt aber gestern Abend per Zufall offenbart, wie ein Spieler dieses Reittier erhalten und wie simpel das Ganze abläuft. Der erste Besitzer der Schleimschlange ist der Jäger Durendil, der sich für ein kommendes Video vor Kurzem im Alleingang durch den mythischen Schwierigkeitsgrad von Seuchensturz kämpfte und am Ende der Instanz dieses Reittier als Belohnung erhalten hat. Nach diesem ersten Fund hat die Secret Finding Discord Community von World of Warcraft diese Situation untersucht und eine Reihe von Tests rund um die genauen Anforderungen für die Freischaltung dieses Mounts angestellt. Dadurch hat sich dann herausgestellt, dass dieses Reittier scheinbar immer dann an Spieler verteilt wird, wenn sie Hero oder Mythic Seuchensturz im Alleingang betreten und diese Instanz ohne die Hilfe von anderen Spielern abschließen. Dabei werden dann sogar nur Boss 3 und Boss 4 benötigt, weshalb Spieler die ersten beiden Encounter direkt überspringen dürfen. Auch wenn die Freischaltung der Schleimschlange somit beinahe schon enttäuschend simpel klingt, so ist das Ganze aktuell aber noch nicht wirklich einfach. Sich alleine durch einen Dungeon von Shadowlands zu kämpfen ist derzeit nämlich nur Tanks, BM Jägern und einigen besonders guten Spielern möglich. Andere Klassen sollte damit möglicherweise bis Patch 9.1 und eine Erhöhung ihrer durchschnittlichen Gegenstandsstufe warten.