Direkt zum Inhalt

Patch 9.1: Am Freitag stehen die ersten Raidtests an

In der vergangenen Nacht ist ein neuer Bluepost in den Battle.Net Foren aufgetaucht, der die Fangemeinde von World of Warcraft darüber in Kenntnis setzen sollte, dass das Entwicklerteam am kommenden Freitag, den 16. April 2021 die ersten Raidtests auf dem seit gestern Abend laufenden PTR von Patch 9.1: Ketten der Herrschaft veranstalten möchte.

Teaser Bild von Patch 9.1: Am Freitag stehen die ersten Raidtests an
Teaser Bild von Patch 9.1: Am Freitag stehen die ersten Raidtests an

Während dieser Testphase dürfen die Spieler dann zum ersten Mal überhaupt in den neuen Schlachtzug „Sanktum der Herrschaft“ eindringen und dort dann gegen zwei heroische Encounter aus dieser Instanz antreten. Für diese erste Testphase wurden die Bosse Tarragrue und Guardian of the First Ones ausgewählt. Um sich an diesem Test zu beteiligen, müssen die Spieler einfach nur den PTR für Patch 9.1 besuchen und sich einer Gruppe für diesen Raidtest anschließen. Zusätzlich dazu sollte an dieser Stelle auch noch die übliche Erinnerung daran erfolgen, dass die ersten Raidtests in der Testphase eines neuen Content Updates für gewöhnlich ziemlich verbuggt sind und selten wirklich flüssig ablaufen. Die ersten Raidtests werden von den verantwortlichen Entwicklern häufig einfach nur dafür verwendet, um die Stabilität ihrer Server zu testen und die wichtigen technischen Aspekte eines neuen Schlachtzugs zu überprüfen. Wer also an diesem Test teilnimmt, der sollte auf jeden Fall mit nicht korrekt funktionierenden Mechaniken, enormen Lags, gelegentlichen Serverausfällen und vielen anderen Problemen rechnen. Vermutlich wird der testbare Encounter in den kommenden Wochen noch öfter in den Raidtests verfügbar sein. Alle weiteren Informationen zu diesen anstehenden Raidtests findet ihr weiter unten in diesem Artikel.

Raid Testing Schedule – April 16th: The Tarragrue – Heroic Sanctum of Domination 14:00 PDT (17:00 EDT, 23:00 CEST) Guardian of the First Ones – Heroic Sanctum of Domination 15:00 PDT (18:00 EDT, 00:00 CEST)

On Friday, April 16th, we will be starting our raid tests in the Sanctum of Domination. Friday, April 16th The Tarragrue – Heroic Sanctum of Domination 14:00 PDT (17:00 EDT, 23:00 CEST) Guardian of the First Ones – Heroic Sanctum of Domination 15:00 PDT (18:00 EDT, 00:00 CEST) As always, this testing schedule is very fluid and subject to the realities of a test environment. We might have to change the time of a testing session, change the bosses being tested, or cancel a test entirely, due to bugs, server hardware issues, etc. Keep an eye on this forum for the latest information, and thank you in advance for testing and providing feedback. Q: How do I get into the raid zone? A: In Oribos, Dalaran, Orgrimmar, or Stormwind, you may speak to Nexus-Lord Donjon Rade IV in order to teleport into the raid zone while it is open for testing. (The option to teleport into a zone will not be available when the zone is not open for testing.) Q: What character should I use to test the raid? A: Whichever you prefer. We will be scaling players’ effective level to 60 for raid testing, and their item level to an appropriate threshold for the encounter(s) being tested. Q: How long does testing last? A: The primary purpose of testing is to give us the information we need to balance the encounters, evaluate how mechanics are playing out in practice, and identify bugs. Once we’re satisfied that we’ve received that information for a given boss, we’ll be shutting down testing. Usually this takes anywhere from 45 minutes to 2 hours, but there are no guarantees. We appreciate you taking the time to test our content and look forward to reading your feedback.