Direkt zum Inhalt

Patch 9.1: 40 neue Ruhmstufen und eine Rückkehr von Pepe

Während ihrer Interviews und Präsentationen von der BlizzConline erwähnten die Entwickler von World of Warcraft mehrfach, dass die Systeme von Shadowlands gut funktionieren und sie im Gegensatz zu vergangenen Erweiterungen keine drastischen Neuerungen veröffentlichen müssen.

Teaser Bild von Patch 9.1: 40 neue Ruhmstufen und eine Rückkehr von Pepe
Teaser Bild von Patch 9.1: 40 neue Ruhmstufen und eine Rückkehr von Pepe

Die dadurch gewonnene Zeit möchte das Team dafür nutzen, um die bestehenden Inhalte von Shadowlands aufzuweiten und auszubauen. Aus diesem Grund wird der kommende Patch 9.1 auch unter anderem 40 brandneue Ruhmstufen mit sich bringen, die den Spielern von WoW neue kosmetische Belohnungen, Story-Elemente und Verbesserungen liefern. Eine der geplanten kosmetischen Neuerungen für diese 40 kommenden Ruhmstufen sollte ein besonderes Highlight für viele Spieler darstellen. Mit dem kommenden Patch 9.1 wollen die Entwickler nämlich den aus vergangenen Erweiterungen bekannten orangefarbenen Vogel Pepe zurückbringen und ihn in die Kleidung der vier verschiedenen Pakte der Schattenlande hüllen. Wer seinen Ruhm weit genug ausbaut, der kann eine paktspezifische Version von Pepe auf seinem Kopf reiten lassen. Weitere Belohnungen für diese 40 Ruhmstufen sind die neuen Pakt-Rüstungssets und die speziellen Flug-Mounts der Pakte.

So not only expect another 40 Renown Levels but also you’re going to be able to be unlocking all of these different chapter questlines. […] It gives you a whole lot more quests to unlock as you’re increasing that Renown track as well as unlocking those new Cosmetic Armor sets, the new flying mounts, flying itself and of course, we’ve got to put him in there because he hasn’t been in for a little while, brand new Covenant Pepes to ride on your head as well.