Direkt zum Inhalt

Shadowlands: In dieser Woche kann Ruhm auf Stufe 24 gebracht werden

Die heute Vormittag in Europa durchgeführte wöchentliche Wartung von World of Warcraft hat die Obergrenze für den von Spielern in den Schattenlanden bei ihrem Pakt sammelbaren Ruhm erneut angehoben und befindet sich aus diesem Grund jetzt bei einem Limit von 24. Um diese Stufe zu erreichen, müssen die Spieler einfach nur die beiden wöchentlichen Quests Rückkehr der verlorenen Seelen und Das Reservoir auffüllen abschließen und das in dieser Woche angebotene finale Kapitel der Kampagne ihres gewählten Pakts beenden.

Teaser Bild von Shadowlands: In dieser Woche kann Ruhm auf Stufe 24 gebracht werden
Teaser Bild von Shadowlands: In dieser Woche kann Ruhm auf Stufe 24 gebracht werden

Dadurch gelangen die Spieler ohne größeren Aufwand auf eine Ruhmstufe von 24 und sie dürfen sich über mehrere nützliche Inhalte für ihren Helden freuen. Die folgenden Belohnungen werden in dieser Woche durch die einzelnen Rufstufen freigeschaltet.

Ruhm 22: Die Kampagne Durch das Erreichen von Ruhm 22 dürfen die Spieler ihre Gegenstände aus dem ungewerteten PvP auf Rang 7 aufwerten. Zusätzlich dazu erhalten die Spieler auf dieser Ruhmstufe auch noch Zugriff auf das finale ihrer Paktkampagne, welches ihnen noch einmal einige eigene Belohnungen überlässt. Durch den Abschluss ihrer Paktkampagne erhalten die Spieler nämlich ein neues Reittier, eine 187er Waffe und das Seelenband mit dem dritten NPC ihres jeweiligen Paktes. Kyrianer – Mikanikos Nekrolords – Heirmir Nachtfae – Korayn Venthyr – Draven

Ruhm 23: Ein Reittier Wer eine Ruhmstufe von 23 erreicht, der kann bei dem Ruhm-Rüstmeister seines Paktes ein neues Reittier für 5000 Anima erwerben. Kyrianer: Phalynx der Reinheit Nekrolord: Seuchenfäulnistauralus Nachtfae: Schattenblattrunenhirsch Venthyr: Sündensturzgargon

Ruhm 24: Eine Seelenbewahreraufwertung Mit einem Ruhm von 24 schalten die Spieler von WoW eine weitere Aufwertung für ihren Seelenbewahrer frei, die es ihnen erlaubt mit der wöchentlichen Quest Rückkehr der verlorenen Seelen mehr Seelen aus dem Schlund zu retten. Dadurch können die Spieler dann ihr Sanktum besser aufwerten und die einzelnen Aufwertungen deutlich schneller freischalten. Wichtig dabei ist allerdings, dass sich der Effekt nur auf die nächsten Wochen auswirkt und in dieser Woche keine Rolle spielt.