Direkt zum Inhalt

Diese Woche in WoW: Weltboss, Torghast und wöchentliche Events

Wie es mittlerweile für World of Warcraft üblich ist, hat auch am heutigen Mittwoch, den 06. Januar 2021 wieder einmal eine wöchentliche Rotation in diesem MMORPG stattgefunden und entweder komplette Neuerungen freigeschaltet oder bestehende Inhalte durch andere Inhalte der gleichen Art ersetzt.

Teaser Bild von Diese Woche in WoW: Weltboss, Torghast und wöchentliche Events
Teaser Bild von Diese Woche in WoW: Weltboss, Torghast und wöchentliche Events

In Shadowlands sorgt diese Rotation wöchentlich dafür, dass die Affixe für M+ ausgetauscht werden, ein neuer Weltboss im Spiel aktiv ist, ein neues wöchentliches Event gestartet wurde, zwei neue Flügel in Torghast verfügbar sind, neue Quests in Oribos angeboten werden und es je nach Woche möglicherweise eine neue PvP-Rauferei gibt. Welche Ereignisse und Inhalte die nächsten sieben Tage aktiv sind, erfahrt ihr durch die folgende Übersicht.

Wöchentliche Quests in Oribos: In jeder Woche können die Spieler in Oribos drei wöchentliche Quest annehmen, die sie jeweils für das Abschließen von zwei bestimmten Dungeons und dem Betreiben von etwas PvP mit viel Anima und etwas Ruf bei einer bestimmten Fraktion belohnen. Die folgenden Weeklys sind in dieser Woche im Spiel aktiv: Die Arena ruft Handel und Wandel: Theater der Schmerzen Handel und Wandel: Die Andre Seite Arenaobservation Geplänkelobservation

  Die aktiven Affixe für M: Für diese Woche wurden die Affixe Verstärkt,, Bebend, Blutig und Stolz ausgewählt. Diese vier Affixe sind in allen mythischen Schlüsselsteindungeons von Shadowlands aktiv, die sich auf Stufe 10 oder höher befinden. Der neue saisonale Affix  Stolz sorgt dafür, dass bei allen 20% in der Fortschrittsleiste eine Manifestation des Stolzes auftaucht. Dieses Wesen muss von den Spielern getötet werden und das Ableben dieses Mobs gewährt allen nahen Spielern einen nützlichen Stärkungszauber.

  Der aktive Weltboss: In Shadowlands gibt es vier verschiedene Weltbosse, die einer wöchentlich wechselnden Rotation unterliegen und auf die vier Levelzonen des Addons aufgeteilt sind. Für diese Woche wurde der Boss Mortanis ausgewählt, der den Spielern sowohl legendäre Rezepte als auch epische Beute mit einem Itemlevel von 207 überlassen kann. Der Weltboss droppt die folgende Beute: Markerschüttendernder Hüftgürtel – Stoffgürtel Knochenbeschlagene Fußpolster – Lederschuhe Knochenzerschmetternder Zwingengreifer – Kettenhandschuhe Mortanis‘ Brustkorb – Kettenbrustplatte Klingenschulterunterarmschienen – Plattenarmschienen Band des auferstandenen Knochenlords – Ring Kiefers Himmelsgriff – Windläufer-Mönch Erinnerung an einen Argliststalisman – Gesetzlosigkeit-Schurke Erinnerung an Fujieda – Furor-Krieger

  Die Flügel in Torghast: Die in Torghast vorhandenen zwei Flügel wechseln jede Woche. Für diese Woche wurden die folgendenden zwei Flügel ausgewählt: Die Skoldushalle: Erinnerung an die Wut eines eisigen Champions Erinnerung an den Geist der Finsterflamme Erinnerung an das Gleichgewicht aller Dinge Erinnerung an einen Alphabefehl Erinnerung an ein arkanes Bombardement Memory of Clouded Focus Erinnerung an Akaaris Seelenfragment Erinnerung an Jonat Erinnerung an Sacrolashs Dunkelstoß Erinnerung an einen ausdauernden Schlag

Mort’regar: Erinnerung an Bryndaor Erinnerung an den Schläfer Erinnerung an die Knochenfragmente des Schlächters Erinnerung an rutschiges Eis Memory of Shaohao Erinnerung an die endlosen Könige Erinnerung an den Kuss des Todes Erinnerung an die Verdammnisklinge Erinnerung an den Hexendoktor Erinnerung an eine waghalsige Verteidigung

  Das wöchentliche Ingame Event: Arenageplänkel Im Verlauf des heutigen Vormittags ist auf den europäischen Spielservern von World of Warcraft mal wieder eines der wöchentlich in diesem MMORPG wechselnden Ingame Events gestartet, welches die kommende Woche über dafür sorgt, dass alle Spieler durch den äußerst nützlichen Stärkungszauber „ Zeichen des Geplänkels“ insgesamt 50% mehr Ehrenpunkte durch Arenageplänkel erhalten. Zusätzlich dazu können Spieler jetzt auch noch eine spezielle wöchentliche Quest annehmen, die sie für das Abschließen von 10 Arenageplänkeln mit 250 Anima, etwas Eroberung und 2000 Ehre belohnt

This Week: Arena Skirmishes All week, from anywhere in Azeroth, open the Group Finder (default hotkey: i), select the Player vs. Player tab on the bottom of the window, and then under Casual, choose Arena Skirmish and JOIN BATTLE. You’ll be matched up with teammates and provided with opponents to kill in the Arena. You can also queue for a Premade group or create your own group within the Premade tab. Look for the following all week long: A quest in Oribos awaits you, or if you forget to pick it up there, you can start it from within the Adventure Journal. Quest requirement: Win 10 Arena PvP Skirmishes Reward: A PvP loot box Passive buff: +50% honor gains from Skirmishes

If you’ve been looking to make some Honor gains, this is the week to do it!

  PvP-Rauferei: Arathiblizzard: Heute Vormittag ist in World of Warcraft wieder einmal die PvP-Rauferei „Arathiblizzard“ gestartet, die allen an diesem amüsanten Feature interessierten Personen jetzt eine Woche lang über das entsprechende Suchtool zur Verfügung stehen wird. Wie der Name dieses Brawls bereits vermuten lässt, erlaubt es dieser interessante Spielmodus den Teilnehmern eine vollständig eingeschneite und gefrorene Version des Arathibeckens zu besuchen, die von ihnen allerdings auch weiterhin das Einnehmen von verschiedenen Kontrollpunkten und das Sammeln von 1500 Ressourcen für ihre Fraktion erfordert. Erschwert wird dieses Vorhaben dabei dann durch den in diesem Schlachtfeld vorhandenen Schnee, der die Gewässer eingefroren hat und die Sichtweite aller Spieler auf grade einmal 20 Meter reduziert. Wer es trotz dieser Einschränkung schafft einen Feind außerhalb dieser Reichweite anzuvisieren, der erhält beim Angreifen oder Zaubern einfach nur eine Fehlermeldung.