Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Der neue Login Screen für diese Erweiterung

Es ist Tradition in World of Warcraft, dass jede neue Erweiterung für dieses enorm beliebte MMORPG auch immer einen eigenen thematisch passenden Login Screen besitzt.

Dieses Element der Benutzeroberfläche begrüßt die Spieler in diesem Titel und liefert ihnen einen ersten Vorgeschmack von den Inhalten des neuen Addon. Passend zu dieser Tradition brachte das gestern Abend für die Beta von Shadowlands veröffentlichte Update nun auch endlich den fertigen Login Screen für diese am 27. Oktober 2020 auf der ganzen Welt erscheinende Erweiterung mit sich. Dieser neue Login Screen positioniert die Spieler an den Stufen der Eiskronenzitadellen und gewährt ihnen eine beeindruckende Aussicht auf dieses Bauwerk und den darüber entstandenen Riss im Himmel. Durch die Position des Blickwinkels und die grafische Darstellung der Zitadelle wirken der gesamte Komplex und der Riss wirklich gigantisch und den Spielern wird vermittelt, wie unvorbereitet ihre Helden doch für die nächste Etappe ihrer Abenteuer in World of Warcraft sind. Schließlich sind Rückkehr zu der Zitadelle des Lichkönigs und eine Reise in das Reich der Toten eindeutig Momente, die den Spielern zumindest ein wenig Hilflosigkeit vermitteln sollten. Um diesen Login Screen noch beeindruckender wirken zu lassen, besitzt dieses Spielelement selbstverständlich auch wieder eine eigene Hintergrundmusik. Dieses Werk trägt den Namen „The Roof Of The World„ und es ist durch die Zusammenarbeit von Glenn Stafford, Neal Acree, David Arkenstone, Grant Kirkhope und Jake Lefkowitz entstanden. Dabei nimmt dieser Titel dann die ikonische Musik für den Login Screen von World of Warcraft und kombiniert sie mit mehreren neuen Elementen rund um die vier Pakte der Schattenlande.       (via)