Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Die Kriegsfronten, Inselexpeditionen und Verstörenden Visionen sind weiterhin verfügbar

In der vergangenen Woche veröffentlichten die Entwickler von World of Warcraft einen interessanten Blogeintrag auf ihrer offiziellen Communityseite, der die Fangemeinde darüber informieren sollte, welche mit BfA eingeführten Inhalte eigentlich den Wechsel zu Shadowlands nicht überleben und entweder mit dem Pre-Patch oder dem Start des Addons aus dem Spiel entfernt werden.

Auch wenn dieser Beitrag recht eindeutig in der Beschreibung der bald verschwindenden Spielinhalte war, so sorgten sich einiger Spieler in der Zeit nach dem Release dieser Vorschau aber über noch weitere möglicherweise verschwindende Aspekte von BfA wie beispielsweise die Kriegsfronten oder die Verstörenden Visionen. Dabei drehte sich die Sorge aber nicht wirklich um diese wenig unterhaltsamen Features, sondern eher um die darüber freischaltbaren Belohnungen. Um die Sorgen dieser Spieler aus der Welt zu räumen, hat sich Community Manager KatieMalin vor Kurzem in den Foren zu Wort gemeldet und dort dann zwei kurze Bluepost zu diesem Thema veröffentlicht. In diesen Beiträgen bestätigte dieser Community Manager von World of Warcraft noch einmal offiziell, dass die mit BfA eingeführten Kriegsfronten, Inselexpeditionen und Verstörenden Visionen auch in Shadowlands weiterhin verfügbar sein werden und die Entwickler diese Inhalte nicht entfernen möchten. Von dem Schwund der Spielinhalte ist allerdings der in den Visionen erhältliche Erfolg Welt des Wahnsinns betroffen, weil er nach der Veröffentlichung des Pre-Patches zu Shadowlands zu einfach zu erlangen wäre. Alle anderen Belohnungen wie beispielsweise die Reittiere aus den Inselexpeditionen oder die Rüstungssets aus den Kriegsfronten können auch in Shadowlands von Spielern freigeschaltet werden. Es muss sich also niemand über ein Zeitlimit für den Erhalt dieser Inhalte sorgen.   Yes, you will still be able to play through Horrific Visions once Shadowlands goes live!   You’ll be able to join Island Expeditions and Warfronts, even after Shadowlands goes live.     (via)