Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Ein Rundgang durch Schloss Nathria

Im Verlauf des gestrigen Abends fanden in der geschlossenen Beta von Shadowlands die ersten Raidtests in dem kommenden Schlachtzug Schloss Nathria statt.

Während dieser Testphase konnten die teilnehmenden Spieler nicht nur das erste Mal gegen die Encounter in diesem Raid kämpfen, sondern sie durften auch noch erstmalig einen Blick in das Innere dieser Instanz werfen und die zugänglichen Bereiche des Schlachtzugs erkunden. Aus diesem Grund wurde seit gestern auch sehr viel Bildmaterial zu diesem Schlachtzug veröffentlicht, welches es auch den noch nicht in die Beta eingeladenen Personen erlaubt einen Blick auf das Innenleben von Schloss Nathria zu werfen. Passend dazu findet ihr folgend nun mehrere Screenshots zu dieser Instanz und ein umfangreiches Vorschauvideo zu diesem Ort. Was die Optik von Schloss Nathria betrifft, so entspricht das Innere dieses neuen Schlachtzugs höchstwahrscheinlich den Erwartungen der Spieler. Bei diesem Ort handelt es sich um ein von Vampiren bewohntes düsteres Schloss, welches den Themen von Revendreth folgt und perfekt in diese Zone passt. Das beinahe überall in dieser Instanz vorhandene rote Farbschema wird nur dann unterbrochen, wenn sich in der Nähe ein Fenster nach außen befindet oder die Spieler sich den für Gefangene bestimmten Abschnitten des Schlosses nähern. Zusätzlich dazu beinhaltet dieses Schloss eine gewaltige Statue von Sire Denathrius, die in einer Empfangshalle positioniert wurde und den Spielern direkt vermittelt, wer am Ende der Instanz auf sie wartet.                                                                                       (via)