Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Shadowlands: Die Wappenröcke von den Pakten und dem PvP

Die kommende Erweiterung Shadowlands wird selbstverständlich auch wieder eine Vielzahl von neuen Wappenröcken mit sich bringen, die die Spieler von World of Warcraft dann unter anderem durch das Erreichen einer ehrfürchtigen Rufstufe bei den Fraktionen der vier unterschiedlichen Pakte diese Erweiterung für ihre Sammlung freischalten können.

Zusätzlich dazu sieht es aktuell ganz danach aus, als würde Shadowlands die Fans des PvPs für ihre Leistung ebenfalls mit neuen Wappenröcken belohnen, deren optische Unterschiede ohne bestätigte Quellen auf eine Verteilung über bestimmte Meilensteine bei den Wertungen hindeuten. Wer sich für die Wappenröcke des Spiels interessiert und diese Objekte gerne für die Transmogrifikation verwendet, der kann folgend einen Blick auf Screenshots von den bisher in den Spieldaten von Shadowlands vorhandenen Kleidungsstücken dieser Art werfen. (Hinweis: Die Screenshots stammen von icy-veins.com)   Wappenrock aus Revendrehth: Der Court of Harvesters Tabard wird bei einer ehrfürchtigen Rufstufe mit dem Court of the Harvesters freigeschaltet.     Wappenrock aus dem Ardenwald: Der Night Fae Tabard wird bei einer ehrfürchtigen Rufstufe mit den Nachtfae freigeschaltet.     Wappenrock aus Maldraxxus: Der Tabard of the Bladesworn wird bei einer ehrfürchtigen Rufstufe mit den Nekrolords freigeschaltet.     Wappenrock aus Bastion: Der Tabard of the Ascended wird bei einer ehrfürchtigen Rufstufe mit den Ascended freigeschaltet.     Die Wappenröcke aus dem PvP: Bisher steht nur mit Sicherheit fest, dass diese Wappenröcke mit dem PvP in Shadowlands in Verbindung stehen.     (via)