Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Ruinen der Scherbenwelt: 11 neue Karten wurden enthüllt

Im Verlauf des vergangenen Tages haben mehrere Quellen im Internet insgesamt 13 verschiedene neue Karten für Hearthstone enthüllt, die alle einen Teil der kommenden Erweiterung Ruinen der Scherbenwelt darstellen und den Spielern ab dem 07. April zur Verfügung stehen werden.

Besonders interessant in dieser Welle mit Enthüllungen sind dieses Mal vermutlich die beiden legendären Diener Murgur Murgurgle und Keli’dan the Breaker. Während Murgur Murgurgle den Prime für die Paladine darstellt und somit automatisch einiges an Aufmerksamkeit auf sich zieht, so kann Keli’dan the Breaker zumindest durch eine interessante neue Mechanik überzeugen. Dieser für den Hexenmeister bestimmte Diener zerstört durch seinen Kampfschrei nämlich alle anderen Diener auf dem Spielfeld, wenn er direkt in der Runde nach dem Ziehen auf das Spielfeld gelegt wird. Wenn diese Karte sich einige Zeit auf der Hand seines Besitzers befindet oder einen Teil der Starthand darstellt, dann zerstört sein Kampfschrei einfach nur einen einzigen Diener auf dem Spielfeld. Somit ist Keli’dan the Breaker im Grund ein gezielter Effekt zum Zerstören von einzelnen Gegnern und eine beinahe komplette Bereinigung des Feldes in einer Karte. Es könnte interessant sein zu sehen, welcher Modus am öftesten verwendet wird und wie oft die Spieler diesen überraschenden Board Clear absichtlich zurückhalten.       (via)