Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Ehresystem in WoW Classic: Die Entwickler äußerten sich zu einem neuen Bug

Update 3: In der Nacht von gestern auf heute hat sich der direkt an der Entwicklung von World of Warcraft beteiligte Game Designer Pazorax erneut in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort dann das hoffentlich letzte Statusupdate zu den Problemen mit dem Ehresystem in WoW Classic veröffentlicht.

In diesem Bluepost erklärte dieser Entwickler erst einmal, dass das Team in der vergangenen Nacht ein Skript hat durchlaufen lassen, welches die Anzeigefehler mit der Ehre und den Rängen der Spieler behoben hat. Aus diesem Grund sollten betroffene Spieler in ihrem Interface nun die korrekten Werte für Woche 1, Woche 2 und Woche 3 sehen. Zusätzlich dazu haben die Entwickler sich laut Pazorax in der vergangenen Nacht um die falsch berechneten Ränge und nicht korrekt gezählten Kills der Spieler gekümmert. Da die Verteilung der Ranglistenpunkte nicht richtig funktionierte und Änderungen am Rang sowohl die Leistung der Spieler als auch ihr Können im Vergleich zu den restlichen Spielern ihrer Fraktion berücksichtigten, konnten die Entwickler nicht einfach nur die fehlenden Tötungen hinzufügen. Daher haben sie ihre intern gesammelten Daten dafür genutzt, um noch einmal alle Werte für die vergangenen drei Wochen neu zu berechnen und diese korrekten Angaben den entsprechenden Spielern von WoW Classic zuzuordnen. Damit die Spieler allerdings nicht für die Fehler der Entwickler bestraft wurden, hat das Team bei dieser Aktion nur die Ränge von den Spielern angepasst, die unter ihrem eigentlich verdienten Rang lagen. Wer durch die Probleme der letzten Wochen einen zu hohen Rang erhalten hat, der durfte diese Einstufung netterweise behalten. What about 1st 2 weeks Blizzard? Did somebody say, “What about the first two weeks?” I’m glad you asked, because earlier today, we ran a repair script to fix the results of weeks 1 and 2, and that change should be visible to affected players now. During weeks 1 and 2, as many of you have noted here, kills during certain time periods weren’t being counted in the daily roll-ups, which in turn caused them not to count toward your weekly standing. This resulted in players getting the wrong standing relative to one another, and the wrong amount of rank points. Some players got too many rank points, while others got too few. Even if you didn’t get all your kills counted, you might have had a higher rank than you ought to, because somebody with a similar standing was missing even more kills (or higher value kills) than you were. We had all the kills recorded, but because ranks are a result of relative standings, and each week is affected by previous weeks, we couldn’t just apply a repair for missing kills, we had to re-run the jobs for all 3 weeks to figure out what your correct ranking ought to be right now, and we did exactly that. We didn’t want to take anything away from anybody who might have been blissfully unaware of this problem, so after calculating the correct rank points for everybody in this region, we only adjusted the rank points of anybody who’s rank points were too low, to raise their ranking up to the point that it ought to be. Now that that fix has been applied, we’re in a good state to head into battlegrounds. Thanks again for your patience! See you in Azeroth!   Update 2: Da sich aktuell noch immer Spieler über Probleme mit dem Ehresystem in WoW Classic und angeblich falsch berechneten Rängen beschweren, hat sich der an der Entwicklung der klassischen Spielversion beteiligte Blueposter Pazorax in der vergangenen Nacht erneut in den Foren zu Wort gemeldet und dort dann netterweise einen weiteren Bluepost zu diesem Thema veröffentlicht. In diesem Bluepost erklärte Pazorax erst einmal, dass alle von dem Entwicklerteam durchgeführten Untersuchungen auf eine in dieser Woche korrekt durchgeführte Berechnung der verteilten Ehrenpunkte hindeuten. Spieler sollten also die Menge an Ehre und Fortschritt für ihren nächsten Rang erhalten haben, die ihrer in der letzten Woche vollbrachten Leistung entspricht. Was die von Spielern gemeldeten Probleme betrifft, so geht Pazorax dieses Mal davon aus, dass die Schuld bei den Spielern selbst zu suchen ist. Wie bereits vor einigen Tagen erwähnt wurde, hat sie am Montag auf die Liveserver von WoW Classic aufgespielte Lösung für die Probleme mit dem Ehresystem leider dafür gesorgt, dass das Interface der Spieler an diesem Tag einige falsche Werte angezeigt hat. Diese Angaben könnten den Grund für die derzeitige Verwirrung einiger Spieler und die angeblich falsch berechneten Werte darstellen. Zusätzlich dazu sollten Spieler sich daran erinnern, dass die geschätzte Ehre im Menü nicht der tatsächlichen Ehre (Die Schätzung nimmt keine Rücksicht auf Diminishing Returns) entspricht und es einen eindeutigen Unterschied zwischen den Ehrenpunkten und dem eigentlichen Rang eines Helden gibt. Des Weiteren sollten an moderne Systeme und Ranglisten gewöhnte Spieler bedenken, dass das Ehresystem aus WoW Classic einen sehr langsamen Prozess darstellt, der ihnen nur nach viel investierter Zeit und einer für ihre Fraktion überdurchschnittlich guten Leistung einen höheren Rang zuteilt. Zusätzlich dazu wird der Fortschritt zum nächsten Rang mit jedem bereits erreichten Rang immer langsamer, weshalb immer gleiche Ergebnisse der Spieler auch nicht immer den gleichen Fortschritt einbringen. Aus diesen Gründen könnten viele Meldungen über fehlende Ehre laut Pazoray auch einfach nur eine falsche Einschätzung von Spielern darstellen, die inkorrekte Vorstellungen von diesem gnadenlosen System haben und normal funktionierende Spielelemente fälschlicherweise als verbugged einstufen.   (Hinweis: Es gibt einen Bug, der dafür sorgt, dass Tötungen falsch im Interface der Spieler angezeigt werden. Diese Kills sind aber trotzdem vorhanden, sie werden korrekt gezählt und sollten am nächsten Tag korrekt in der Übersicht für den gestrigen Tag auftauchen.)   I know the honor system can be frustrating, and even more so if it feels like you’re not getting credit for your efforts, so I wanted to post and let you know we are looking at people’s honor for the week, and so far all the checks we’ve done indicate that honor was calculated correctly this week. As we mentioned before, our data repair job on Monday caused the “This week” totals to display an inflated value for the rest of the day, and that appears to explain a lot of the confusion we’ve seen so far. We also know that some players confuse “estimated honor” with actual honor (estimates don’t account for diminishing returns), or confuse honor with rank (honor is earned from kills, rank is based on your relative standing within your faction). The honor system is slow to progress you through the ranks, even in the best case, so many of these reports aren’t a case of the honor going “missing” as much as they’re a case of an unforgiving system giving you less progress toward a rank than you were expecting. In addition to being based on your relative standing within your faction, your progress to the next rank also slows down as you reach higher ranks. Achieving the same standing each week won’t award the same amount of progress toward each rank, it awards a fixed percentage of the delta between your current rank, and your current standing. It is actually impossible to achieve rank 14 in less than 12 weeks, and that assumes that you’re the top player on your faction for every one of those 12 weeks. Those are all intentional behaviors, and are not bugs, but they can all contribute to a feeling of difficulty progressing through the ranks. We also see reports of missing kills when you’re playing during the daily reset job, and we’ve checked that too. In fact, I just checked right now, on some of the people who reported errors in this thread, and last night’s job did calculate their honor correctly. Those kills are still there, its just a display issue, and they’ll show up on the next day’s daily report now that the underlying issue is fixed. We are continuing to investigate, but at this time we don’t see any problems in the week 3 data. Once we conclude this investigation we can move on to investigating the problems that occurred during week 1 and 2, and we’re beginning to do that now. Thank you again for your patience as we work through these issues.     Update: Im Verlauf der vergangenen Nacht haben die für WoW Classic zuständigen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment mehrere neue Blueposts in den Battle.Net Foren veröffentlicht, die sich alle mit den noch immer anhaltenden Problemen mit der Anzeige und der Berechnung der von Spielern verdienten Ehre beschäftigten. In diesen neuen Blueposts erklärten die Entwickler netterweise, warum die Spieler sich keine Sorgen machen müssen, was genau ihre Pläne für die aktuelle Woche sind, welche Probleme mit der Anzeige es gibt und wie genau sie an einer Lösung für diese problematische Situation arbeiten. Wer keine Lust hat sich drei auf Englisch verfasste Blueposts durchzulesen, der findet folgend eine übersetzte Zusammenfassung der wichtigsten Informationen aus diesen Beiträgen.   Zusammenfassung der Blueposts: Die Ehre für “diese Woche” wird aktuell falsch angezeigt (zu viel Ehre). Die “heutigen Tötungen” werden ebenfalls falsch angezeigt (Es werden zu wenig Kills angezeigt). Alle erfolgreichen Tötungen werden trotzdem vom System erfasst. Kein Kill ist verloren gegangen. Alle Angaben für diese Woche sollten nach den Wartungsarbeiten korrekt angezeigt werden. Die Entwickler werden sich um die Anzeige für die letzte Woche kümmern, wenn diese Woche korrekt angezeigt wird. Unabhängig von den angezeigten Werten wird die Berechnung der Ränge von Spielern immer die korrekten Werte aus der internen Datenbank des Spiels verwenden. Spieler müssen sich keine Sorgen über falsche Ränge oder Werte machen. Die Entwickler bedanken sich bei der Community für ihre Geduld in dieser Sache. Für die aktuelle Woche befinden die Entwickler sich bereits in der Phase zum Reparieren von entstandenen Schäden. Bei den allgemeinen Problemen mit dem Ehresystem in WoW Classic befinden die Entwickler sich aber noch in Phase 2. Sie kennen die Quelle des Problems und die Anpassungen für diese Woche sollen dafür sorgen, dass das Problem nicht schlimmer ist. Aktuell untersuchen die Entwickler, wie viel Schaden durch diese Bugs entstanden ist und wie sie das Ganze reparieren können.   It sure is! We’re running a repair job for this week right now. One thing to note about this repair job is that it will zero-out the kill count display for today, but that is just a display issue. In order to get this out as soon as possible, we’re leveraging the existing daily summary code, and one of the things it does is reset the daily kill-count display. The kills are all still there and will be tracked in the daily summary code tomorrow morning, just before it runs the weekly summary code. So to summarize, if you see your daily kills get set to 0, that’s okay, and those kills will still be counted.   While I appreciate the reports, panic is unwarranted. The incorrect honor values in “this week” are another display bug. The repair job runs one day at a time, and one realm at a time, so that’s why logging out and back in was displaying more honor. You caught it between days on the first login, and had additional days processed before the next login. After this repair job completes the running weekly total displayed for “this week” will be a total of: the incorrect honor you had before the repair the correct honor you have as a result of the repair   That will not be the value used for the weekly rank adjustments. The weekly rank adjustment will correctly use the results of the repair. Tomorrow, after the weekly reset runs, you should see the correct value in the “Last Week” display, which was actually used to calculate your rank adjustment for the week. We’re working as fast as we can to have this repaired before the weekly job runs, so our focus has been on the data that actually feeds into the weekly honor calculations, not on the display, which actually pulls the data from a different source, that’s optimized for in-game display, rather than for calculation by these jobs. I hope that explains what everybody is seeing, but if you see something inconsistent with what I just explained, please say so. After all, that’s how we found this issue in the first place! :slight_smile: TLDR: “This week” honor currently has a bugged display (shows too much honor). “Today kills” currently has a bugged display (DKs too, shows too few kills). All the kills are still logged, none have been lost. Everything for this week should be correct after weekly restarts We’ll take a look at previous weeks as soon as this week’s issues are fully resolved. I hope that gives everybody some peace of mind.   No, this job will not affect any of the results in previous weeks. The steps to fully resolve an issue like this are: Identify the source of the problem Stop it from getting worse Determine the scope of the damage done Repair the damage if possible. While we’re at step 4 for this week’s data, we’re really at step 2 for the problem at large (repairing this week’s summaries keep the problem at large from getting worse). While we’ve seen anecdotal reports of lost honor, it’s only now that we know the source of the problem that we can identify how widespread the damage from it was, and that investigation is still ongoing. I want to thank everybody that provided constructive feedback, and detailed information that helped us identify the issue here.     Originalartikel: Wer aktuell viel Zeit in WoW Classic verbringt und zu den vielen Fans des Open World PvPs gehört, der sollte eigentlich bereits mitbekommen haben, dass das klassische Ehresystem für diese ältere Spielversion bereits seit seiner Freischaltung vor einigen Wochen von mehreren Fehlern geplagt wird. Diese nervigen Bugs wirkten sich in den letzten Wochen sehr negativ auf die genaue Aufzeichnung der erzielten Kill, die Berechnung der Ehre und die Verteilung der Ränge aus und führten oft zu falsch angezeigten Werten im Interface der Spieler. Passend zu diesen Problemen mit dem Ehresystem in WoW Classic veröffentlichten die Entwickler von Blizzard Entertainment am vergangenen Wochenende netterweise einen neuen Bluepost, der sich erneut um die Bugs mit der Ehre drehte. In diesem Bluepost bestätigte der Entwickler Pazorax, dass es im Moment tatsächlich einen bisher noch nicht angesprochenen weiteren Bug mit dem klassischen Ehresystem gibt. Aufgrund dieses Fehlers werden in WoW Classic im Moment scheinbar zu bestimmten Tageszeiten erzielte Tötungen im PvP nicht korrekt in der Anzeige des Spiels festgehalten. Auch wenn dieses Bug sehr nervig für die Fans des PvPs ist, so hat das Entwicklerteam laut Pazorax am vergangenen Wochenende aber wohl die Ursachen für dieses Problem ausfindig gemacht und sogar schon eine Lösung dafür gefunden. Diesem Bluepost zufolge wird dieses neue Problem dadurch verursacht, dass das Planungssystem für das Ehresystem immer die UTC Zeitzone als lokale Zeitzone einstuft. Ansonsten hat Pazorax in seinem Bluepost recht eindeutig betont, dass die erzielten Tötungen zwar falsch bei den Spielern angezeigt werden, aber das System selbst trotzdem alle Werte korrekt verzeichnet hat. Die Entwickler wissen also, wie viele Siege die Spieler erlangt haben und auf welche Weise sich ihr Rang in den nächsten Tagen verändern sollte. Am heutigen Montag, den 02. Dezember 2019 wollen die Entwickler eine Lösung für die fehlerhafte Darstellung in den täglichen Statistiken auf die Liveserver von WoW Classic aufspielen und dadurch dann alle Anzeigen der Spieler auf die korrekten Werte setzen. Wenn dieser Plan so in die Tat umgesetzt werden kann, dann sollte die wöchentliche Anpassung der Ränge in dieser Woche fehlerfrei funktionieren und alle Tötungen korrekt berechnen.   It would be nice to have a blue at least respond saying there is an issue… I agree, but unfortunately we didn’t have the chance to respond sooner. We’ve been investigating, and can now confirm that yes, this is a separate issue, that’s not related to the caching issues we were experiencing previously. The caching issues made it more difficult to uncover this issue, and I appreciate the detailed reports of which kills were missing and over what time range which helped us track this down. We’re getting pretty close to fixing this, and it turns out it was caused by the daily honor script running before the end of the day, causing it to miss kills that haven’t yet happened. But worry not! Those kills are still recorded, they just weren’t getting collected into the daily statistics correctly, so they’re not displaying in-game for “yesterday” or “this week” kills/honor. The source of the issue appears to be a scheduling system treating a UTC time as a local time, and we believe we’ve found and fixed that problem a few minutes ago. We’re also working on a fix to repair the daily statistics which we’re hoping to run Monday, in advance of the weekly rank adjustment, so it will correctly count all your kills and honor correctly for this week. I want to stress, that we do have all the kills recorded, even though you can’t see them all in-game, and we’re working hard to get the weekly statistics correct. Thank you for your patience as we untangle this issue.     (via)