Direkt zum Inhalt

WoW: Die dieswöchige PvP-Rauferei wurde ausgetauscht

Wer sich viel mit dem PvP in World of Warcraft beschäftigt oder einfach nur über die wöchentlich wechselnden Events des Spiels informiert ist, der sollte wissen, dass in dieser Woche eigentlich die PvP-Rauferei K.I.nderspiel in diesem MMORPG aktiv sein sollte.

Teaser Bild von WoW: Die dieswöchige PvP-Rauferei wurde ausgetauscht
Teaser Bild von WoW: Die dieswöchige PvP-Rauferei wurde ausgetauscht

Den Berichten der Entwickler von Blizzard Entertainment zufolge gab es aber wohl einen schwerwiegenden Bug mit diesem Spielmodus, der das Verlassen dieser Rauferei sowohl im Verlauf einer Partie als auch nach dem Abschluss des Schlachtfelds verhinderte. Da sich dieser Fehler leider nicht auf die Schnelle durch eine simple Änderung beheben lässt, haben die Entwickler die PvP-Rauferei K.I.nderspiel erst einmal wieder deaktiviert. Spieler können sich jetzt also nicht mehr länger für diesen Modus anmelden. Damit die Spieler von World of Warcraft ihre Zeit aber trotzdem in einer PvP-Rauferei verbringen können, haben die Entwickler den problematischen Spielmodus vor Kurzem durch die PvP-Rauferei Arathiblizzard ersetzt. Diese im gleichen Schlachtfeld stattfindende Rauferei soll jetzt die gesamte Woche über in World of Warcraft aktiv sein und Spielern die normalerweise durch eine Rauferei gewährten zusätzlichen Eroberungspunkte überlassen. Zusätzlich dazu plant das Entwicklerteam aktuell eine Wiederholung von K.I.nderspiel, die zwischen dem 03. Dezember und dem 10. Dezember in WoW stattfinden soll. Dieser Plan wird natürlich nur dann in die Tat umgesetzt, wenn die Entwickler bis zu diesem Zeitpunkt das Problem mit dieser Rauferei lösen konnten.

In order to fix a technical issue preventing players from leaving the Comp Stomp brawl, we’re changing the brawl over to Arathi Blizzard for the rest of this week. We plan to then run a week of Comp Stomp starting Tuesday (Dec. 3).— WarcraftDevs (@WarcraftDevs) November 27, 2019