Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von Diese Woche in WoW: Haustiere, PvP und ein Weltboss in Nazjatar

Wie es mittlerweile für World of Warcraft üblich ist, hat auch am heutigen Mittwoch, den 10.

Juli 2019 wieder eine wöchentliche Rotation in diesem MMORPG stattgefunden und entweder komplette Neuerungen freigeschaltet oder bestehende Inhalte durch andere Inhalte der gleichen Art ersetzt. Um euch nun auf eine simple Weise darüber in Kenntnis zu setzen, welche Aspekte des Spiels sich heute Vormittag verändert haben, findet ihr folgend praktischerweise eine kurze Übersicht zu der mit den heutigen Wartungsarbeiten in diesem MMORPG gestarteten Woche. Wer jetzt also mehr über die wöchentlich rotierenden Inhalte von BfA erfahren möchte, der sollte unbedingt weiterlesen.     Mythic+ Dungeons: Bei den Affixen in dieser Woche handelt es sich um  Verstärkt, Anstachelnd, Schrecklich und Betörend. Spieler sollten wie immer nicht vergessen ihre Mythic+ Truhe aus der vergangenen Woche aufzumachen.       Die dritte Saison dieser Erweiterung wurde gestartet Am heutigen Mittwoch ist nun endlich die dritte Saison von Battle for Azeroth gestartet und stellte den Spielern unter anderem einen neuen Schlachtzug, neue Saisons für das gewertete PvP und die mythischen Schlüsselsteindungeons, den Mega-Dungeon Operation: Mechagon und einen heroischen Modus für die Kriegsfronten zur Verfügung. Genauere Informationen zu diesem wichtigen Ereignis findet ihr in dem Artikel unter diesem Link.         Der Welboss in Nazjatar: Ulmath   Die Beute: Enthraller’s Bindstone Netherdancer’s Knife Ulmath’s Soulseeker Temple Guardian’s Saber Willbinder’s Halberd Liara’s Spire Cloak of Restless Spirits Merciless Pincher Moon Priestess’ Baton Tyr’mar’s Greatsword       Der Weltboss in Zandalar/Kul Tiras: Azurethos   Die Beute: Plume of the Seaborne Avian Galecaller’s Beak Azurethos’ Singed Plumage Sandals of Rustling Rage Windcaller’s Down Handwraps Chestguard of Dire Winds Footpads of the Encircling Storm Feathered Galeforce Crest Bindings of the Winged Typhoon Roost-Defender’s Legguards Galebreaker’s Sabatons         Wöchentliches Event: Mehr Erfahrungspunkte für Haustiere Am heutigen Mittwoch ist in der europäischen Spielregion von World of Warcraft mal wieder eines der wöchentlich in diesem MMORPG wechselnden Ingame Events gestartet, welches die anstehende Woche über jetzt erneut dafür sorgt, dass die Kampfhaustiere der Spieler durch den automatisch nach dem Einloggen aktiven Stärkungszauber “Zeichen der Pfote“ insgesamt 200% mehr Erfahrungspunkte aus allen Quellen erhalten. Zusätzlich dazu können alle in der nächsten Woche spielenden Personen bei Interesse auch noch die bereits aus der Vergangenheit bekannte wöchentliche Quest Haustierchampion annehmen, die von ihnen erfordert, dass die während dieses Ingame Events insgesamt fünf PvP-Haustierkämpfe mit Haustieren auf Stufe 25 gewinnen. Für das Abschließen dieser Aufgabe werden die erfolgreichen Spieler dann mit einem Ultimativen Kampfübungsstein belohnt.   Put your best battle pet teams to the test with this week’s event. To get in on the action, open your Pet Journal (Collections Shift+ P) and click the “Find Battle” button to be match up with an opponent with their own team of well-trained companions. Look for the following all week long: Chronicler Shoopa in Zuldazar or Chronicler Toopa in Boralus has a quest for you – The Very Best. Or, if you forget to pick it up there, you can start it within the Adventure Journal. Quest requirement: Win 5 pet battles versus other players with a team of three level-25 pets. Reward: One Ultimate Battle-Training Stone. Passive bonus: All Pet Battle experience gains are increased by +200% Every Week The Bonus Events system consists of a rotating schedule of different activities, currently scheduled to run each week beginning on Tuesdays. Each Bonus Event grants a passive bonus to a particular game activity and offers a once-per-event quest with a noteworthy reward for accomplishing a related goal. The in-game calendar can serve as your one-stop reference for the event schedule. The Adventure Guide also offers a direct link to active Bonus Events, allowing you to easily accept any associated quests.       Die Inselexpeditionen: Die mit Battle for Azeroth eingeführten Inselexpeditionen unterliegen einer wöchentlich wechselnden Rotation, die den Spielern alle sieben Tage drei von den Entwicklern ausgewählte Inseln zum Erkunden zur Verfügung stellt. In dieser Woche wurden Schneeblütendorf (Mantis), Kette des Schreckens (Mogu) und Tiefgrüne Wildnis (Druiden) als Inseln für dieses Feature ausgewählt. Wer auf diesen drei Inseln insgesamt 40.000 Azerit einsammelt, der schaltet 2500 Azerit für sein Herz von Azeroth frei. Spieler sollten sich diesen Bonus auf keinen Fall entgegen lassen.       Die PvP-Rauferei: Volles Haus Heute Vormittag wurde in World of Warcraft wieder einmal die PvP-Rauferei “Volles Haus” gestartet, die allen daran interessierten Personen in der europäischen Spielregion nun eine Woche lang über das entsprechende Suchtool zur Verfügung stehen wird. Bei diesem recht simplen Brawl handelt es sich im Grunde um einen ganz normalen Kampf in einer der Arenen dieses MMORPGs, dessen normalerweise geltende Beschränkungen für die Anzahl der erlaubten Teilnehmer allerdings stark nach oben geschraubt wurden. Aus diesem Grund bestehen die in dieser PvP-Rauferei gegeneinander antretenden Gruppen an Helden auch nicht wie üblich aus 2, 3 oder 5 verschiedenen Spielern, sondern dieser besondere Spielmodus füllt die beiden teilnehmenden Teams mit jeweils 15 Charakteren gleichzeitig. Da die PvP-Rauferei “Volles Haus” allerdings auch weiterhin auf den bekannten Spielfeldern für die Arena ausgetragen wird, sollte eine Partie in diesem Brawl recht schnell in einem Gemetzel enden und sich nicht sonderlich lange hinziehen.     (via)