Direkt zum Inhalt
Teaser Bild von WoW: Das Werbt einen Freund-Programm wird eingestellt

Update: Der für die Kommunikation zwischen den Entwicklern und den Spielern von World of Warcraft mitverantwortliche Community Manager Kaivax veröffentlichte in der vergangenen Nacht einen neuen Bluepost in den Battle.Net Foren, der die Fangemeinde dieses MMORPGs daran erinnern sollte, dass das beliebte Werbt einen Freund-Programm mit den heute Nachmittag in den USA stattfindenden Wartungsarbeiten vorübergehend deaktiviert wird.

Wer also einen Freund oder einen zweiten Account mit seinen Twinks werben möchte, der hat zum jetzigen Zeitpunkt nur noch einige wenige Stunden dafür Zeit, um eine Einladung zu verschicken und einen anderen Account zu werben. Was die über dieses Programm freischaltbaren Belohnungen betrifft, so werden Spieler auch nach den heutigen Wartungsarbeiten noch immer Zugriff auf die Seite zum Auswählen ihrer verdienten Belohnungen besitzen.   Reminder – Recruit-a-Friend Closing Tomorrow (June 11) With the weekly reset tomorrow, June 11, the in-game function for creating Recruit-a-Friend invitations will be removed. After tomorrow, if you’ve earned a reward but not yet redeemed it, you’ll still be able to access the redemption page as you do today.     Originalartikel: Um den Einstieg in World of Warcraft so einfach wie nur möglich zu gestalten und neuen Spielern den Erfahrungsschatz ihrer bereits länger aktiven Freunde zur Verfügung zu stellen, besitzt das von Blizzard Entertainment erschaffene MMORPG bereits seit vielen Jahren das sogenannte Werbt einen Freund-Programm. Wer dieses System zum Werben seiner Freunde verwendet, der erhält beim gemeinsamen Leveln mit der angeworbenen Person einige extrem nützliche Vorteile und darf sich nach dem erfolgreichen Kauf von Spielzeit auf dem neuen Account sogar über ein nur auf diese Weise erhältliches Reittier freuen. Der wichtigste Aspekt des Werbt einen Freund-Programms ist allerdings der gewährte Erfahrungsbonus für beide Spieler, der dieses System selbst für Solo-Spieler mit mehreren Accounts enorm interessant gestaltet. Zur Überraschung ihrer Community haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment gestern Abend aber überraschenderweise auf mehreren Plattformen verkündet, dass sie das aktuelle Werbt einen Freund-Programm in der nahen Zukunft einstellen möchten und dieses Feature nur noch bis zum 11. Juni 2019 in World of Warcraft aktiv sein wird. Danach können die Spieler dann keine Einladungen mehr für das Werbt einen Freund-Programm an andere Personen schicken. Um noch einmal von diesem System zu profitieren und entweder ein Reittier freizuschalten oder einen eigenen Twinks auf höhere Stufen zu bringen, müssen daran interessierte Spieler ihren WoW-Account noch vor dem 11. Juni 2019 mit dem geworbenen Account verbinden und innerhalb von 90 Tagen die erforderliche Menge an Spielzeit erwerben. Sollte ein Spieler diesen Anforderungen nicht folgen, dann wird er keine Belohnungen aus dem Werbt einen Freund-Programm erhalten. Da eine Möglichkeit zum Werben von Freunden in einem MMORPG aber durchaus sinnvoll ist und eine wichtige Rolle innerhalb der Community einnimmt, möchten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment ihr Werbt einen Freund-Programm nicht auf Dauer einstellen, sondern es irgendwann in der Zukunft durch ein neues System zum Einladen von Freunden ersetzen. Der Ankündigung der Verantwortlichen zufolge soll das neue und angeblich verbesserte Programm dieser Art schon sehr bald verfügbar sein. Auch wenn es bisher noch keine Details zu dem neuen Werbt einen Freund-Programm gibt, so gehen viele Spieler im Moment aber davon aus, dass sich das geplante Feature nicht mehr ganz so leicht zum Leveln der eigenen Twinks ausnutzen lassen wird.   Werbt einen Freund wird überarbeitet Werbt einen Freund (WEF) wird generalüberholt! Das WEF-Programm bekommt nach langer Zeit eine Überarbeitung. Wir wollen es verbessern, damit es sich für euch noch mehr lohnt, eure Freunde nach Azeroth zu bringen. Am 11.Juni 2019 wird das aktuelle Programm eingestellt und ihr könnt keine WEF-Einladungen mehr verschicken. Aber keine Angst – das verbesserte Programm wird schon kurz darauf verfügbar sein. Um noch vom aktuellen WEF-Programm zu profitieren und Belohnungen zu erhalten, muss ein Freund seinen berechtigten WoW-Account vor dem 11. Juni mit eurem verknüpfen und innerhalb von 90 Tagen Spielzeit erwerben.* Auf der WEF-Webseite findet ihr Details zum aktuellen Programm und den Belohnungen. Wir freuen uns schon, bald die Details zum neuen WEF-Programm bekanntzugeben. *Ein geworbener Freund darf noch keinen World of Warcraft-Account besitzen bzw. sein Account darf nicht älter als 30 Tage sein. Der Account eures Freundes bleibt nach der Erstellung 90 Tage lang mit eurem Account verknüpft.     (via)